Altenburg, 20.02.2018 14:31 Uhr

Regionales

Rasenbowler trainieren für WM

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Rasenbowler trainieren für WM

Am 1. Mai starten die Löbichauer Rasenbowler in die Freiluftsaison. Zurzeit trainieren sie in der Halle, auf der Short Mat, der kurzen Matte. Einmal, um fit zu bleiben, zum anderen, um sich auf die Weltmeisterschaft in dieser Sonderdisziplin vorzubereiten.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.02.2018

JugendTheARTerWelt e.V. mit Premiere BIRLIBAN

JugendTheARTerWelt e.V. lädt am Samstag, 24. Februar, ins Theater unterm Dach Altenburg zu seiner nächsten Premiere BIRLIBAN ein.... [mehr]

18.02.2018

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

14.02.2018

Was macht die Barbarossastiftung?

Altenburg und seine über 1.000-Jährige Geschichte fasziniert immer wieder. Die Roten Spitzen sind ein Symbol einer über... [mehr]

16.02.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

20.02.2018

Zwischen Schlager und Politik

Erinnern Sie sich noch an Ruth Brandin? Ein Schlagerstar aus den 60-igern? Von der Krankenschwester ins Scheinwerferlicht und dann?... [mehr]

17.02.2018

Sport für Jedermann

Leistungssport nebst Nachwuchsförderung ist das eine, der Sport für jedermann das andere. Und eben diesem Anderen widmet sich... [mehr]

16.02.2018

Unentschieden im Schneegestöber

Am Donnerstagabend empfing Motor Altenburg den Meeraner SV, derzeit Tabellenführer in der Westsachsenliga (8. Liga) zum Testspiel auf... [mehr]

12.02.2018

Theatertipps für Altenburg

Die Schauspiel-Revue „Die große Liebe war es nicht - Die Ruth-Brandin-Story“ erlebt am Sonntag, 18. Februar,  um 18 Uhr... [mehr]

13.02.2018

Weltneuheit – Rommé mit deutschen Bild

Das Deutsche Bild gibt es seit Jahrhunderten in regionale Ausführungen, die sich hautsächlich in den Zeichnungen der Bildkarten... [mehr]