Altenburg, 21.07.2017 16:48 Uhr

Regionales

Jubiläum auf der Burg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Jubiläum auf der Burg

Dass Keramik nicht unbedingt auf einer Töpferscheibe entstehen muss, das wollen wir Ihnen im folgenden Beitrag zeigen. Der berichtet über die Vorbereitung der nächsten Sonderschau auf Burg Posterstein. "Mit Ecken und Kanten" heißt die neue Ausstellung mit Keramiken von Angelika Kühn von Hintzenstern. Keramiken, die seit nunmehr 45 Jahren in ihrer Werkstatt in Kühdorf bei Greiz entstehen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.07.2017

Spielgeräte lassen weiter auf sich warten

Schon im Februar 2016 kündigte Altenburgs Oberbürgermeister, im Rahmen einer Innenstadtinitiative, auch das Aufstellen von Spielgeräten... [mehr]

30.06.2017

Hollywood in Garbisdorf

Was tun in den großen Schulferien? Wie wäre es denn mit einem Sommercamp? Allerdings nicht eines, wo man nur rumhängt... [mehr]

02.07.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

19.07.2017

Seit 20 Jahren dem Knopf gewidmet

Vor 150 Jahren wurden in Schmölln die ersten Steinnuss-Knöpfe hergestellt – die Geburtsstunde eines Industriezweigs, der... [mehr]

29.06.2017

Internationale Konferenz in Altenburg

Internationales Flair gab es am vierten Juni-Wochenende in Altenburg. Die Rotarier hatten zur Rotary International Distrikt Konferenz... [mehr]

20.07.2017

Fressen im Dienste des Naturschutzes

Im März konnten umfangreiche Entbuschungsarbeiten zum Erhalt der geschützten Zwergstrauchheiden des Pöllwitzer Waldes abgeschlossen... [mehr]

04.07.2017

Wie wird die Ernte?

Was hier geerntet wird, das kommt auch hier auf den Tisch. Auf diese Kurzformel lässt sich bringen, worüber Landwirte,... [mehr]

06.07.2017

Wandern und Pilgern

Die Ausstellung zum Pilgern, die gibt es seit Ende April in der Gößnitzer Heimatstube. Nun gab es dazu die erste praktische... [mehr]

29.06.2017

Chance auf Erinnerung

Im vorherigen "Wochenspiegel" haben wir die Idee einer besonderen Würdigung für die verstorbenen Mitglieder der Altenburger... [mehr]