Altenburg, 25.04.2017 00:46 Uhr

Regionales

Zeugen für Raubüberfall gesucht

Altenburg: Bereits am 05.04.2017, gegen 22:00 Uhr soll es im Bereich des Pauritzer Platzes zu einer Raubstraftat gekommen sein. Hier sollen drei Personen (siehe Personenbeschreibung) einen 21-jährigen Mann an der Gesundheit geschädigt und versucht haben ihm sein Portmonee und das Handy zu entwenden. Da keine zeitnahe Anzeigenerstattung durch den Geschädigten erfolgte, verlief eine eingeleitet Fahndung negativ und die Täter blieben unbekannt. Die Personen werden jedoch wie folgt beschrieben:

1. Täter
20-25 Jahre, schlank, 170-175cm groß, olivgrüne Jogginghose, Bomberjacke aus Fleece, dunkler Sweatshirt & wahrscheinlich darunter dunkler Kapuzenshirt, Piercing an rechter Augenbraue

2. Täter
Alter w.o., Bauchansatz, weiße Turnschuhe, dunkle Jogging-Jeans, schwarz/rote Jacke (Vorderteil schwarz, Schulter- und Ärmelbereich rot), rechte Wange Muttermal bzw. Leberfleck, zwei "Tunnel" in den Ohren: einmal schwarz und einmal blau

3. Täter
Keine Beschreibung vorhanden

Die Kriminalpolizeiinspektion Altenburg hat die Ermittlungen zum Fall aufgenommen und bittet Personen, welche Angaben zur Tat machen können, sich mit der Polizei in Altenburg, Tel.: 03447-4710 in Verbindung zu setzen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.04.2017

Proben wurden gestartet

Das Landestheater Altenburg bewegt sich mit dem Ende der Spielzeit auf einen weiteren Höhepunkt zu. Ab dem 20. Mai wird Altenburgs... [mehr]

12.04.2017

275 Jahre Freimauerer in Altenburg

Längst gelten Sie nicht mehr als Verschwörer oder Geheimniskrämer, die Freimaurer. Aber sie bleiben Bewahrer einer... [mehr]

21.04.2017

Bürger wollen Bürgerentscheid

Sie wird uns noch eine Weile beschäftigen, die mögliche Landesgartenschau in Altenburg im Jahr 2024. Doch wie sehen dies die... [mehr]

10.04.2017

Wildkräuter aus dem Altenburger Land

Mit einem landwirtschaftlichen Beitrag der besonderen Art wollen wir jetzt aufwarten. Die Geschichte, die wir Ihnen  erzählen,... [mehr]

11.04.2017

Frühjahrswanderung im Leinawald

Das Naturschutzgebiet „Leinawald" befindet sich östlich von Altenburg. Typisch für die Altenburger Lößlandschaft ist die... [mehr]

19.04.2017

Altenburg könnte Kreisstadt bleiben

Laut Berichten des MDR habe die Rot-Rot-Grüne Koalition in Erfurt die Pläne für die Gebietsreform geändert. Demnach soll Gera kreisfrei... [mehr]

12.04.2017

Informationen zur Gebietsreform

DIE LINKE. Altenburger Land zusammen mit der linken Stadtratsfraktion Meuselwitz laden herzlich die Bürgermeisterin der Stadt Lucka, den... [mehr]

13.04.2017

Große Musicalpremiere in Altenburg

Ob als Kinderbuch-Klassiker von James-Bond-Erfinder Ian Fleming (1964), als Musical-Fantasyfilm aus dem Jahr 1968 mit der schmissigen... [mehr]

10.04.2017

Pläne auf der Burg

„Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen" - so heißt die große, extra für die Kleinen konzipierte Sonderausstellung,... [mehr]