Altenburg, 18.11.2017 13:16 Uhr

Regionales

Landkreis erhält Förderbescheide zum Breitbandausbau

Altenburg. Vizelandrat Matthias Bergmann wird in Vertretung von Landrätin Michaele Sojka kommenden Mittwoch, den 22. März 2017, ins Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur nach Berlin reisen, um aus den Händen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Fördermittelbescheide für den Breitbandausbau im Altenburger Land entgegenzunehmen. Die entsprechende Einladung erhielt die Kreisverwaltung am Freitag letzter Woche. Im Oktober 2016 hatte der Landkreis Altenburger Land Bundesfördermittel in Höhe von rund 13,3 Millionen Euro zum Breitbandausbau beantragt. Die Höhe der tatsächlichen Fördermittelsumme ist noch nicht bekannt, doch rechnet der Landkreis mit dem vollen beantragten Betrag.

Rund vier Milliarden Euro stellt der Bund für die Breitband-Förderung in ganz Deutschland zur Verfügung. Ziel des Bundesförderprogramms ist es, den Ausbau hochleistungsfähiger Breitbandnetze in unterversorgten Gebieten zu unterstützen, in denen während der kommenden drei Jahre kein privatwirtschaftlicher Netzausbau zu erwarten ist.

Im Landkreis Altenburger Land soll in den kommenden zwei Jahren ein Breitband-Ausbaugrad von 50 Mbit erreicht werden. In den Gewerbegebieten wird ein Ausbau bis
zu 1 Gigabit angestrebt. Rund 11.000 Haushalte im Altenburger Land sind derzeit unterversorgt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.11.2017

Altenburg Nord wird kleiner

Altenburg-Nord wird kleiner, doch das scheint nur so. Wieder verschwinden Häuser aus dem Wohnviertel, doch dafür gibt es... [mehr]

10.11.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

16.11.2017

Strompreis sinkt und Gaspreis in Altenburg konstant

Es geht auf das Jahresende zu und der lokale Energieanbieter hatte zum Pressegespräch geladen. Im Osten Deutschlands ist der Strom... [mehr]

11.11.2017

Fair Play-Fußballturnier in Schmölln

Mehrfach ist in der letzten Zeit der Volkssport Nummer 1 – der Fußball - mit negativen Schlagzeilen in den Medien. Pöbeleien,... [mehr]

12.11.2017

Ausstellung der Preisträgerin

Bereits zum 10. Mal wurde der Gerhard-Altenbourg-Preis in diesem Jahr vergeben. Der Preis, vom Freistaat Thüringen, der... [mehr]

16.11.2017

Altenburger Arbeitsamt evakuiert

Altenburg - Donnerstagvormittag (16.11.2017) erging in der Agentur für Arbeit ein Anruf einer männlichen Person mit Inhalt, welcher auf... [mehr]

14.11.2017

Aufbau-Frauen bringen Thüringenmeister zu Fall

„Überraschung!", „Sensation!", „Das ist der blanke Wahnsinn!" Nach dem überzeugenden Sieg der Handballfrauen des SV Aufbau Altenburg... [mehr]

13.11.2017

Jugendforum fragt OB-Kandidat

Derzeit steht ein Kandidat für die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Altenburg fest. Schüler des Friedrichgymnasiums... [mehr]

14.11.2017

Investition am Flugplatz

Nobitz - Zuwachs im Industriegebiet „Am Flughafen" in Nobitz: Die Copart Deutschland GmbH will in ihr zunehmendes Europageschäft... [mehr]