Altenburg, 23.09.2017 22:06 Uhr

Regionales

Landkreis bekommt Haushalt

In einem zweiten Anlauf brachte Landrätin Michaele Sojka (Die Linke) heute den Haushalt des Landkreises im Kreistag durch. Zuvor war sie mit dem Vorschlag eines Doppelhaushaltes für 2017/2018 im Dezember 2016 gescheitert. So ist ein Konsens gefunden wurden zwischen dem Jahresetat und der damit verbundenen Erhöhung der Kreisumlage für die einzelnen Gemeinden. Schwierig wurde der Haushalt durch das sogenannte Bleicheroder Urteil. Dabei klagte Bleicherode erfolgreich gegen eine Kreisumlage, welche die Gemeinde in ihrer finanziellen Selbstverwaltung massiv beschnitten hatte. Ein Thema, welches auch die Kommunen im Landkreis Altenburger Land beklagen. Rund 666.000 Euro steigt die Umlage und damit die Last der Gemeinden im Altenburger Land in 2017. Der Fraktionschef der CDU, Uwe Melzer, forderte daher, dass künftig weiter darauf geachtet werden müsse, die Gemeinden nicht über Gebühr zu belasten.
Der aktuelle Etat berücksichtigt Investitionen in das Lindenau Museum, das Theater aber vor allem auch in Kreisstraßen und Schulen.
Der Fraktionschef der SPD, Dirk Schwerd, erinnerte daran, dass einst ein Kompromiss in weiter Ferne gewesen sei. Er sehe noch immer einen Dissens zwischen einer geplanten Senkung der Kreisumlage für 2017 im Doppelhaushalt und dem jetzigen Anstieg im Einzeletat. Dies erinnere ihn an das Abstrafen der Schüler durch eine Lehrerin und zeige, wie mit dem Kreistag umgegangen werde. Mit 36 Ja-Stimmen (4 Enthaltungen) wurde der Etat im Kreistag verabschiedet.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.09.2017

Seit 10 Jahren kleine starke Bären

Das war wieder so ein Termin, der einem bewusst macht wie die Zeit vergeht Der Betriebskindergarten des Klinikums Altenburger Land... [mehr]

17.09.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

13.09.2017

Auf den Spuren der Herzöge

Wie in den letzten Wochen schon öfter, möchten wir Sie auch heute wieder auf die neue Dauerausstellung im Altenburger... [mehr]

15.09.2017

Bundestagswahl in der Region?

10 Kandidaten kämpfen im Wahlkreis 194 um den Einzug in den Bundestag, wenngleich man von kämpferischen Wahlkampf der Parteien... [mehr]

18.09.2017

Theatersaison gestartet

Es ist wieder soweit - die Sommerpause ist vorbei und die Theatersaison wird eröffnet. Neue Gesichter und ein neuer Spielplan... [mehr]

20.09.2017

Filmvorführung und Diskussion

Im Rahmen der Interkulturellen Woche Altenburg 2017 zeigt die Akademie für lokale Demokratie am 28. September um 18 Uhr in Kooperation... [mehr]

12.09.2017

Die Vielfalt der Streuobstwiese entdecken

Granny Smith, Golden Delicious und Pink Lady kennt wohl jeder aus dem Supermarkt. Doch wissen Sie auch wie Minister Hammerstein, Schöner... [mehr]

22.09.2017

OB-Wahlkampf auf Kosten der Stadtkasse?

Wie die OVZ berichtet, wird Sachsens Juso-Chefin Katharina Schenk neue persönliche Referentin des Altenburger Oberbürgermeisters Michael... [mehr]

15.09.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten aus der Region [mehr]