Altenburg, 16.12.2017 21:19 Uhr

Regionales

Familienkonzert mit Vivaldi

Antonio Vivaldis „Die vier Jahreszeiten" hat Theater&Philharmonie Thüringen auf das Programm des 1. Familienkonzertes am Sonntag, 5. November 2017, gesetzt. Um 11:00 Uhr beginnt die Aufführung im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera und um 16:00 Uhr im Landestheater Altenburg. Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera musiziert unter der Leitung von Takahiro Nagasaki. Die Solovioline spielt Alexia Eichhorn. Die Moderation übernimmt Musikdramaturgin und -pädagogin Laura Knoll.

Als Antonio Vivaldi, auch bekannt als der „rote Priester", 1725 seine Vier Jahreszeiten veröffentlichte, rechnete er ganz gewiss nicht damit, dass sich das Werk selbst im Jahr 2017 noch allergrößter Beliebtheit erfreut. Es gilt heute sogar als absoluter Hit der Klassikwelt. Die Komposition besteht aus vier Violinkonzerten, die jeweils eine Jahreszeit musikalisch beschreiben. Vivaldi schafft es, mit Tönen das Rauschen der Blätter, das Bellen eines Hundes oder auch das Stapfen auf dem Eis darzustellen. Aus diesem Grund ist das Werk auch so beliebt als Einstiegsstück für Kinder, da sich die Musik durch plastisch vorstellbare Bilder selbst erklärt und die Fantasie der Kinder anregt.

Der Vorverkauf an den Theaterkassen hat begonnen, telefonische Reservierungen unter 0365-8279105 oder 03447-585177. Die günstige Familienkarte ist nur an der Theaterkasse erhältlich.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.12.2017

Theatertipps zum Wochenende für Altenburg

Am Freitag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr ist die letzte Gelegenheit Brecht / Weills „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" im... [mehr]

04.12.2017

CDU schickt Uwe Melzer ins Rennen

Es wird wieder einmal gewählt im Altenburger Land. Am 15. April 2018 wird entschieden, wer der neue Oberbürgermeister bzw.... [mehr]

14.12.2017

Landrätin begrüßt beitragsfreies Kita-Jahr

Erfurt/ Altenburg. Der Thüringer Landtag hat heute das beitragsfreie Kita-Jahr ab 1. Januar 2018 beschlossen. Demnach müssen Eltern für... [mehr]

15.12.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

04.12.2017

SPD will Landratsamt erobern

Der Kreisvorsitzende der SPD, Frank Rosenfeld, will im April als sozialdemokratischer Kandidat um den Landratsposten ins Rennen gehen.... [mehr]

05.12.2017

OB-Wahlkampf auf Kosten der Stadtkasse

Bereits bei der Vorstellung der sächsischen Juso-Chefin Katharina Schenk als neue persönliche Referentin des Altenburger... [mehr]

05.12.2017

SWG entsorgt Weihnachtsbäume kostenlo

Ausgedientes Tannengrün kann am Freitag dem 12.01.2018 auf den dafür vorübergehend eingerichteten Sammelplätzen der Städtischen... [mehr]

12.12.2017

Weihnachtsprodukte aus dem Altenburger Land?

Typisch für das Erzgebirge sind Schnitzereien, Schwibbögen, Pyramiden usw. - Weihnachtskugeln aus Lauscha gibt es seit 1848 -... [mehr]

07.12.2017

Schenk äußert sich zu Vorwürfen der FDP

Zu den Äußerungen von FDP-Stadtrat Detlef Zschiegner, erklärt Katharina Schenk, designierte SPD-Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl... [mehr]