Altenburg, 16.12.2017 21:32 Uhr

Regionales

130 Jahre Reichenbachschule

Mit viel Elan und Vorfreude sind die Mitglieder des Schulfördervereins „Reichenbachschule" gegenwärtig dabei, das große Schuljubiläum im Jahr 2018 vorzubereiten. Wer die Reichenbachianer kennt weiß, es muss wieder ein großes Jahrgangstreffen organisiert werden, so Steffen Lippold - Vorsitzender des Schulfördervereins. Das Treffen der ehemaligen Schüler und Mitarbeiter findet am 28. April 2018 ab 17.00 Uhr in der Altenburger Brauerei statt.
Es werden wieder um die 700 Teilnehmer erwartet. Damit die Vorbereitungen gut organisiert und geplant werden können, findet am 24.10. 2017 um 18.00 Uhr ein
Info-Abend in der Schule statt. Dort können all diejenigen, die die Klassentreffen in ihren Klassenstufen organisieren, sich erste Informationen einholen.
Weitere Hinweise gibt es auch auf der Homepage der Reichenbachschule.
Wichtig ist, sich anzumelden und den Teilnehmerbetrag von 13,00 € auf das Konto des Fördervereins bei der VR Bank zu überweisen (IBAN: DE19 8306 5408 1801 6619 90). Bitte Namen und Abgangsjahr nicht vergessen! Auch Spenden können über dieses Konto getätigt werden, so Lippold, um das Fest zu finanzieren.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.12.2017

Weihnachten im Theater

Wie wäre es mit einem Theaterbesuch zu den Feiertagen? Der abwechslungsreiche Spielplan von Theater&Philharmonie Thüringen ist... [mehr]

07.12.2017

Landrätin will weniger Gehalt - darf aber nicht

Wenn man eine Beschlussvorlage findet, in welcher es um das Gehalt eines Mandatsträgers geht, dann kann man im Grunde meist davon... [mehr]

10.12.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

07.12.2017

Sparkasse gegen Vereine?

In einer Anfrage des designierte Landratsakandidaten Frank Rosenfeld (SPD) im Kreistag ging es um den Umgang der Sparkasse Altenburger... [mehr]

04.12.2017

SPD will Landratsamt erobern

Der Kreisvorsitzende der SPD, Frank Rosenfeld, will im April als sozialdemokratischer Kandidat um den Landratsposten ins Rennen gehen.... [mehr]

05.12.2017

OB-Wahlkampf auf Kosten der Stadtkasse

Bereits bei der Vorstellung der sächsischen Juso-Chefin Katharina Schenk als neue persönliche Referentin des Altenburger... [mehr]

04.12.2017

CDU schickt Uwe Melzer ins Rennen

Es wird wieder einmal gewählt im Altenburger Land. Am 15. April 2018 wird entschieden, wer der neue Oberbürgermeister bzw.... [mehr]

11.12.2017

Wiedersehen mit PASIÓN DE BUENA VISTA

Fast auf den Tag genau nach zwei Jahren gibt es im Landestheater Altenburg ein Wiedersehen mit Legenden der kubanischen Musik. Am... [mehr]

14.12.2017

Landrätin begrüßt beitragsfreies Kita-Jahr

Erfurt/ Altenburg. Der Thüringer Landtag hat heute das beitragsfreie Kita-Jahr ab 1. Januar 2018 beschlossen. Demnach müssen Eltern für... [mehr]