Altenburg, 21.07.2017 16:50 Uhr

Regionales

Wohnhausbrand mit Personenschaden

Wohnhausbrand mitAltenburg. Am Sonntag gegen 01:15 Uhr bricht aus bisher unbekannter Ursache in einem Wohnhaus in der Feldstraße ein Brand aus. Die 56-jährige Bewohnerin kann durch die eingesetzten Polizeibeamten schwer verletzt aus den Flammen gerettet werden. Am Wohnhaus entsteht hoher Sachschaden. Die Bewohner der umstehenden Gebäude müssen auf Grund der enormen Rauchentwicklung evakuiert werden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.07.2017

Studentische Visionen

Visionen für die Entwicklung einer Stadt zu erarbeiten ist die Aufgabe von Stadtplanern. Bei einer Stadt wie Altenburg mit vielen... [mehr]

19.07.2017

Seit 20 Jahren dem Knopf gewidmet

Vor 150 Jahren wurden in Schmölln die ersten Steinnuss-Knöpfe hergestellt – die Geburtsstunde eines Industriezweigs, der... [mehr]

20.07.2017

Neuer Caddy für den Zoo

Dank der Unterstützung zahlreicher lokaler Unternehmen verfügt der Inselzoo seit dieser Woche über ein neues Nutzfahrzeug. Der Caddy... [mehr]

17.07.2017

20 Jahre für die Patienten

Ein Traum wurde wahr für die Altenburger vor 20 Jahren - endlich ein Krankenhaus an einem Standort. Es wird gern als "Kind der... [mehr]

18.07.2017

Konzept für einen Museumsstandort

Die Stadt Altenburg verfügt über eine einzigartige Kulturlandschaft mitten im Zentrum rund um den Schlossgarten das Lindenau... [mehr]

29.06.2017

10 Jahre gesichert

Die Stadt Altenburg aber auch der Landkreis haben eine einzigartige museale und kulturelle Landschaft für eine Region dieser... [mehr]

14.07.2017

Sommergespräch mit Dr. Christian Horn

Zum Thema Kultur in Altenburg trifft Mike Langer im zweiten Sommergespräch auf Dr. Christian Horn. Zur kompletten Sendung geht es hier! [mehr]

20.07.2017

Ein Zimmer für die Jagd

Das Altenburger Residenzschloss bereitet eine neue Dauerausstellung vor. Diese wird sich der jüngeren Linie der Altenburger... [mehr]

04.07.2017

Wie wird die Ernte?

Was hier geerntet wird, das kommt auch hier auf den Tisch. Auf diese Kurzformel lässt sich bringen, worüber Landwirte,... [mehr]