Altenburg, 25.04.2017 00:47 Uhr

Regionales

Altenburg könnte Kreisstadt bleiben

Laut Berichten des MDR habe die Rot-Rot-Grüne Koalition in Erfurt die Pläne für die Gebietsreform geändert. Demnach soll Gera kreisfrei bleiben. Dies bedeutet, dass ein neuer Landkreis in Ostthüringen aus den Landkreisen Greiz und Altenburger Land entstehen würde. Damit steigen die Chancen Altenburgs Kreisstadt zu bleiben. Bislang hatte nur Gera den Anspruch als künftigen Kreissitz angemeldet, obwohl hier die baulichen Voraussetzungen für eine Kreisverwaltung fehlen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.04.2017

Aleppo liegt hinter uns

Am Freitag, den 28. April, wird Autor Ulli Blobel um 20 Uhr im Lindenau-Museum aus seinem Buch „ALEPPO - liegt hinter uns" lesen.... [mehr]

14.04.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten aus der Region [mehr]

13.04.2017

Große Musicalpremiere in Altenburg

Ob als Kinderbuch-Klassiker von James-Bond-Erfinder Ian Fleming (1964), als Musical-Fantasyfilm aus dem Jahr 1968 mit der schmissigen... [mehr]

11.04.2017

10 Jahre im Wasser

Katrin Müller – das ist in Sportlerkreisen ein Begriff. Ob im Tatami in Schmölln oder im Schwimmbecken des Klinikums in... [mehr]

12.04.2017

275 Jahre Freimauerer in Altenburg

Längst gelten Sie nicht mehr als Verschwörer oder Geheimniskrämer, die Freimaurer. Aber sie bleiben Bewahrer einer... [mehr]

12.04.2017

Informationen zur Gebietsreform

DIE LINKE. Altenburger Land zusammen mit der linken Stadtratsfraktion Meuselwitz laden herzlich die Bürgermeisterin der Stadt Lucka, den... [mehr]

20.04.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

11.04.2017

Fakten zur Toten in Altenburg weiter unklar

Am Donnerstag (06.03.2017), gegen 21:15 Uhr wurde eine 57-jährige Frau leblos auf der Wiese neben dem Eingang zu einem Mehrfamilienhaus... [mehr]

21.04.2017

Endstation Sehnsucht

Es gibt Filme oder Bühnenstücke, die über die Jahre nicht vergessen worden sind, sondern das Publikum immer wieder... [mehr]