Altenburg, 23.01.2018 21:06 Uhr

Regionales

Morgengezwitscher auf dem Friedhof

Pfeifen, zwitschern, schlagen, tirilieren, klingeln, flöten, schmettern - so verschieden sind die Gesänge unserer heimischen Vögel, die im Frühling beginnen, ihre Reviere abzustecken und Nester zu bauen.
Wer sich im Erkennen heimischer Vogelarten anhand derer Stimmen üben möchte, kann sich zu einer Vogelstimmenexkursion, am 29. April um 8.00 Uhr, unter Führung von Mike Jessat einfinden. Auf dem Weg über den städtischen und kirchlichen Friedhof in Altenburg gibt es zur Morgenstunde eine große Vielfalt zu erlauschen. Mit etwas Glück lässt sich auch der eine oder andere Vogel blicken, weshalb wir empfehlen, ein Fernglas mitzubringen. Besonderheiten in den vergangenen Jahren waren dort das mit zarter Stimme wispernde Wintergoldhähnchen und einige Male auch ein kräftig „schlagendes" Nachtigall-Männchen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.01.2018

Am Freitag geht es um 67 Mio

Wenn am Freitag 21.00 Uhr hier bei altenburg.tv die Ziehung des Eurojackpot läuft, dann geht es um 67 Millionen Euro. Letzte Woche wurde... [mehr]

17.01.2018

Parkausweis für drei Jahre

Wohl dem, der in der Innenstadt von Altenburg einen Parkplatz hat. Vor allem Anwohner können davon ein Lied singen und selbst, wenn... [mehr]

17.01.2018

Am Donnerstag schwerer Sturm

Am Donnerstag zieht ein schwerer Sturm durch. Danach stellt sich turbulentes Winterwetter mit kräftigen Schneeschauern und... [mehr]

22.01.2018

Kulturprogramm 2018 vorgestellt

Kulturstadt Altenburg, das ist ein Ziel, welches schon seit Jahren verfolgt wird. Die Macher an der Spitze des Altenburger... [mehr]

15.01.2018

Förderprogramm für Braunkohleregion

Es war ein Arzt aus Altenburg, der 1670 sogenannte "brennbare Erde" in der Nähe von Meuselwitz entdeckte. Daraus entstand eines der... [mehr]

21.01.2018

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

17.01.2018

Rückblick auf Wenzel-Pokal

Hallenser dominieren beim Wenzel-Pokal   Am Sonntag, den 14.01.2018, wurden in der Sporthalle „Goldener Pflug" die... [mehr]

23.01.2018

Altenburger Land isst 880 Tonnen Schokolade pro Jahr

37 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Altenburger Land pro Jahr. Von der Tafel über die... [mehr]

16.01.2018

Erinnerung an Heinz Ehrhardt

Heinz Ehrhardt - wer kennt ihn nicht, den Komiker mit dem runden Lausbubengesicht und der dicken Hornbrille? Mitte des letzten... [mehr]