Altenburg, 21.07.2017 16:46 Uhr

Regionales

Morgengezwitscher auf dem Friedhof

Pfeifen, zwitschern, schlagen, tirilieren, klingeln, flöten, schmettern - so verschieden sind die Gesänge unserer heimischen Vögel, die im Frühling beginnen, ihre Reviere abzustecken und Nester zu bauen.
Wer sich im Erkennen heimischer Vogelarten anhand derer Stimmen üben möchte, kann sich zu einer Vogelstimmenexkursion, am 29. April um 8.00 Uhr, unter Führung von Mike Jessat einfinden. Auf dem Weg über den städtischen und kirchlichen Friedhof in Altenburg gibt es zur Morgenstunde eine große Vielfalt zu erlauschen. Mit etwas Glück lässt sich auch der eine oder andere Vogel blicken, weshalb wir empfehlen, ein Fernglas mitzubringen. Besonderheiten in den vergangenen Jahren waren dort das mit zarter Stimme wispernde Wintergoldhähnchen und einige Male auch ein kräftig „schlagendes" Nachtigall-Männchen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.07.2017

Erste Hilfe am Kind

Um Eltern zu vermitteln, wie sie bei einem Notfall ihrem Kind helfen können, bietet das Altenburger Familienzentrum für Eltern am... [mehr]

06.07.2017

Wandern und Pilgern

Die Ausstellung zum Pilgern, die gibt es seit Ende April in der Gößnitzer Heimatstube. Nun gab es dazu die erste praktische... [mehr]

20.07.2017

Schmölln macht mobil

Wie kann man den öffentlichen Personen-Nahverkehr für Schmölln und Umgebung besser machen? Eine Antwort auf diese Frage... [mehr]

19.07.2017

Seit 20 Jahren dem Knopf gewidmet

Vor 150 Jahren wurden in Schmölln die ersten Steinnuss-Knöpfe hergestellt – die Geburtsstunde eines Industriezweigs, der... [mehr]

02.07.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

07.07.2017

Sommergespräch mit Manuel Kressin

In unseren Sommergesprächen trifft Mike Langer auf den neuen Schauspieldirektor am Landestheater Altenburg, Manuel Kressin. Zur... [mehr]

18.07.2017

Konzept für einen Museumsstandort

Die Stadt Altenburg verfügt über eine einzigartige Kulturlandschaft mitten im Zentrum rund um den Schlossgarten das Lindenau... [mehr]

29.06.2017

10 Jahre gesichert

Die Stadt Altenburg aber auch der Landkreis haben eine einzigartige museale und kulturelle Landschaft für eine Region dieser... [mehr]

17.07.2017

Studentische Visionen

Visionen für die Entwicklung einer Stadt zu erarbeiten ist die Aufgabe von Stadtplanern. Bei einer Stadt wie Altenburg mit vielen... [mehr]