Altenburg, 28.03.2017 06:16 Uhr

Regionales

Internationale Koproduktion für Altenburg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Internationale Koproduktion für Altenburg

Immer wieder widmet sich das Landestheater Altenburg auch lokalen Geschichten. In diesem Mai wird ein Stück über die Altenburger Familie Cohn-Bucky-Levy Premiere haben. Regisseur Bernhard Stengele hat dabei eine internationale Koproduktion auf die Beine gestellt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.03.2017

Die Lügner unter den Mineralien

Am 04. April. 2017 um 18.00 Uhr lädt das Naturkundemuseum Mauritianum zur Eröffnung der Kabinett-Ausstellung "Achat, Quarz,... [mehr]

22.03.2017

Sechs Frauen – sechs Biographien

Die jungen Erwachsenen von JugendTheARTerwelt e. V. haben mit „ZwischenZeit" ein Experiment gewagt und das Theaterstück selbst... [mehr]

24.03.2017

SPD und Linke: Altenburg muss Kreisstadt bleiben

Altenburg soll auch nach der Kreisgebietsreform Kreisstadt bleiben, dies fordert die SPD und Die Linke des Altenburger Landes. Geht es... [mehr]

26.03.2017

Judokas trainieren für Erfolg

Judo in Schmölln, das hat Tradition und bedeutet gleichermaßen auch Zukunft. Um die nämlich, die Vereins-Zukunft, soll... [mehr]

26.03.2017

Mühle erhält sanierten Anbau

Am 5. Juni ist es soweit Dann  gibt es an der Lumpziger Bockwindmühle die bundesweite Eröffnung des Deutschen... [mehr]

21.03.2017

FDP: Kritik am Verkauf der Strahlentherapie

Nun also ist es offiziell: Die Praxis für Strahlentherapie im Altenburger Medicum ist an die zum SRH-Konzern gehörende Poliklinik des... [mehr]

21.03.2017

Theatertipps zum Wochenende

Theater&Philharmonie Thüringen bringt Friedrich Schillers Romantische Tragödie „Die Jungfrau von Orleans" in der Reihe Vom Himmel... [mehr]

20.03.2017

Unterstützung für Tierheim

„Mehr Wert sein, mehr Wert schaffen“ – so lautet ein neues Programm, das Langzeitarbeitslosen wieder zu einer längerfristigen... [mehr]

18.03.2017

Junge Forscher am Werk

Immer Anfang März treffen sich die Nachwuchsforscher im Rositzer Kulturhaus, und das bereits seit 23 Jahren Der Ostthüringer... [mehr]