Altenburg, 26.05.2017 09:29 Uhr

Regionales

Internationale Koproduktion für Altenburg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Internationale Koproduktion für Altenburg

Immer wieder widmet sich das Landestheater Altenburg auch lokalen Geschichten. In diesem Mai wird ein Stück über die Altenburger Familie Cohn-Bucky-Levy Premiere haben. Regisseur Bernhard Stengele hat dabei eine internationale Koproduktion auf die Beine gestellt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.05.2017

Jubiläum auf der Burg

Dass Keramik nicht unbedingt auf einer Töpferscheibe entstehen muss, das wollen wir Ihnen im folgenden Beitrag zeigen. Der berichtet... [mehr]

16.05.2017

Zum 90. von Friedrich Rauschenbach

Die Kunst des Malens, die hat Friedrich Rauschenbach aus Gößnitz für sich entdeckt. Da war er 71 Jahre alt. Mittlerweile ist er 90... [mehr]

13.05.2017

Amelie und das Musical

Kinder auf der Theaterbühne, das ist für diese und das Regieteam immer eine ganz große Herausforderung. Ein aktuelles... [mehr]

13.05.2017

Mit Inklusion beschäftigen

Man tut sich schwer in Deutschland mit dem Thema Inklusion, also der Integration gehandicapter Kinder in den normalen Schulalltag. Das... [mehr]

19.05.2017

Baustart am Gymnasium

Altenburg. Am Montag dieser Woche erfolgte der offizielle Baustart im Schmöllner Roman-Herzog-Gymnasium. Für rund 3 Millionen Euro... [mehr]

15.05.2017

Neue Leitung für Rettungszweckverband

Altenburg/Greiz. Während seiner Verbandsversammlung am vergangenen Donnerstag hat der Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen eine neue... [mehr]

24.05.2017

Zukunft für Tannenfeld

Immer wieder war eine Investition in das Schloß Tannenfeld im Gespräch. Doch nun soll dies Wirklichkeit werden. Schon... [mehr]

16.05.2017

Premiere für eine Familiengeschichte

Das Landestheater bingt mit "Cohn Bucky Levy-Der Verlust" eines der Highlights der Spielzeit auf Bühne, Entschuldigung, in die... [mehr]

22.05.2017

Altenburger Stadtrallye zum 19. Mal

Wieder beherrschte die Farbe gelb an diesem 20. Mai das Stadtbild in Altenburg, denn die "gelben Teufel" waren unterwegs. Mädchen... [mehr]