Altenburg, 28.03.2017 06:15 Uhr

Regionales

Diskussion zur Gebietsreform

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Diskussion zur Gebietsreform

Mit der Verwaltungs- und Gebietsreform hat die Rot-Rot-Grüne-Koalition den Thüringern einen großen Brocken hingeworfen, der in kurzer Zeit umgesetzt werden muss. Auch für das Altenburger Land bedeutet diese Reform enorme Änderungen. Landrätin Michaele Sojka (Die Linke) war beim Kulturbund zu Gast um die komplexe Reform aus ihrer Sicht zu erläutern.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

20.03.2017

Neue altenburg.tv App

Die neue Android-App von altenburg.tv ist ab sofort im Google Play Store erhältlich. Leider ist ein Update von der alten Version 1.0 auf... [mehr]

24.03.2017

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

23.03.2017

Das doppelte Lottchen

Am 5. und 6. April jeweils 10 Uhr sowie am 9. April um 11 Uhr zeigt JugendTheARTerWelt e.V. „Das doppelte Lottchen" im Theater unterm... [mehr]

23.03.2017

Altenburger Haushalt verzögert sich

Eigentlich sollte der Altenburger Stadtrat in seiner Sitzung am nächsten Donnerstag den Haushalt für die Skatstadt beschließen. Der... [mehr]

19.03.2017

Nachrichten

Aktuelle Meldungen aus der Region [mehr]

26.03.2017

Judokas trainieren für Erfolg

Judo in Schmölln, das hat Tradition und bedeutet gleichermaßen auch Zukunft. Um die nämlich, die Vereins-Zukunft, soll... [mehr]

24.03.2017

Studiogespräch

Wie negativ wird wirklich über Altenburg in den überregionalen Medien berichtet? Dieser Frage geht Antje Arpe im Gespräch mit Mike... [mehr]

24.03.2017

Die Lügner unter den Mineralien

Am 04. April. 2017 um 18.00 Uhr lädt das Naturkundemuseum Mauritianum zur Eröffnung der Kabinett-Ausstellung "Achat, Quarz,... [mehr]

20.03.2017

Aufbau-Frauen verlieren brisantes Spitzenduell

Eine bittere Niederlage mit nur einem Tor, der Verlust der Spitzenposition in der Thüringenliga und dutzende Szenen, die für Aufregung... [mehr]