Altenburg, 15.11.2018 20:09 Uhr

Regionales

03:58 Uhr | 09.11.2018

Problem mit schmutzigem Wasser

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Problem mit schmutzigem Wasser

Die Aufregung war groß Ein Spaziergänger hatte am 1. November im Schmöllner Regenrückhaltebecken, im angrenzenden Teich und im Schreiberbach eine stinkende, milchig-weiße Brühe entdeckt. Was dann folgte, das war ein umfangreicher Einsatz von Stadtwerken, Umweltamt und Ermittlungsbehörden. Der Verursacher der Verunreinigung ist inzwischen gefunden, die Beseitigung des Schadens aber wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.11.2018

Wohnen mit Kindern

Es ist schon beeindruckend 19 Plaketten mit dem Signet „Kinderfreundliches Haus" prangen an den Häusern der... [mehr]

13.11.2018

17. Eurojackpot Generalversammlung

Erfolgsmodell Eurojackpot: Die jüngste Lotterie im Angebot der staatlichen Lotteriegesellschaften lässt mit immer neuen Rekorden... [mehr]

14.11.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

07.11.2018

Die Welt von Gestern

Der Ausspruch "Früher war alles besser" ist uns allen bekannt. Doch war das wirklich so? Warum verklärt sich alles, was... [mehr]

14.11.2018

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Mit den überaus beliebten literarischen Salons rückt Theater&Philharmonie Thüringen auch in dieser Spielzeit wieder ganz... [mehr]

08.11.2018

Müllproblem in Garagenkomplex

Das Umfeld im Bereich der leerstehenden Garagen an der Zwickauer Straße ist ein Ärgernis. Dies nahm Bürgermeister Frank Rosenfeld zum... [mehr]

11.11.2018

Urlaub auf dem Bauernhof im Altenburger Land

Die Vierseithöfe in der Region – ein Wahrzeichen für den Bauernstand, doch für die heutigen Besitzer nicht selten... [mehr]

08.11.2018

Museum und Marstall könnten saniert werden

Wie im Laufe des Nachmittags bekannt wurde, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages heute entschieden, die Sanierung des... [mehr]

08.11.2018

Heidi, der Bär groovt!

In der Reihe „Kabarett der Komödianten“ (Bühne: Hilke Förster) steht die nächste Premiere am 1. Dezember bevor: „Heidi, der Bär groovt!“... [mehr]