Altenburg, 16.08.2018 09:45 Uhr

Polizeinachrichten

15:52 Uhr | 06.08.2018

Polizeibericht vom 6. August

Auseinandersetzung in Festzelt

 

Altenburg - Im Rahmen einer Feierlichkeit am Freitag (03.08.2018), gegen 23:10 Uhr wurde die Polizei aufgrund einer Auseinandersetzung zur Teichpromenade gerufen. Der mit knapp 1,4 Promille alkoholisierte 18-Jährige geriet aus bislang unbekannten Gründen mit einem Gast in Streit, was ist einer Schlägerei endete. Die vor Ort befindliche Security konnte die beiden Streitenden trennen, wobei sich der Geschädigte entfernte und bis dato nicht bekannt ist. Der unter Drogen stehende 18-jährige Täter, welcher die eingetroffenen Polizeibeamten stetig beleidigte wurde schließlich zur Dienststelle gebracht und anschließend in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten gegeben. Ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde eingeleitet.

 

Motorradfahrer gestürzt

 

Langenleuba-Niederhain: Gestern Nachmittag (05.08.2018, 16:30 Uhr) befuhr der 66-jährige Fahrer eines Kraftrades Yamaha die Ortsverbindungsstraße zwischen Langenleuba-Niederhain in Richtung Neuenmörbitz. Weil er plötzlich Schmerzen erlitt hielt der 66-Jährige an und kippte in der Folge mit seinem Gefährt zur Seite. Hierbei wurde seine 62-jährige Sozia verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Insektenstich ursächlich für die Schmerzen. Der 66-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

 

Geräteschuppen vom Kindergarten aufgebrochen

 

Altenburg - Seit Samstag (04.08.2018) hat die Altenburger Polizei die Ermittlungen zu einem Diebstahlsfall aufgenommen. Unbekannte brachen in der vergangenen Zeit dem Geräteschuppen eines Kindergartens in der Liebermannstraße auf. Ob etwas daraus entwendet wurde ist bis dato noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Polizei wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03447 / 4710, zu melden. 

 

Vorfahrt missachtet

 

Meuselwitz: Am Freitagabend (03.08.2018), gegen 19:10 Uhr missachtete der Fahrer 25) eines Pkw VW an der Kreuzung Waltersdorfer Straße / Landstraße die Vorfahrt eines Pkw Audi (Fahrer 65), so dass es zum Zusammenstoß kam. Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl der Fahrer des VW, als auch dessen Mitfahrer (7) und die Beifahrerin im Audi (65) leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, so dass die Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten. Ein Drogentest bei dem 25-jährigen VW-Fahrer zeigte zudem ein positives Ergebnis an, so dass eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt wurde. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

05.07.2018

Fahndung nach einem Känguru

Meuselwitz - Vermutlich in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch, zerschnitten unbekannte Täter den Weidezaun einer Koppel an der... [mehr]

07.08.2018

Polizeibericht vom 7. August

Unfall zwischen einem Pkw und einem Sattelzug !   Schmölln: Gestern Abend (06.08.2018, gegen 22:10 Uhr) befuhr der 79-järhige... [mehr]

08.08.2018

Polizeibericht vom 8. August

Unfall bei Flex-Arbeiten   Meuselwitz: Heute Morgen gegen 09:45 Uhr kamen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der... [mehr]

15.08.2018

Polizeibericht vom 15. August

Ortseingangsschild "Starkenberg" beschädigt   Starkenberg: Altenburger Polizeibeamte stellten am Dienstag (14.08.2018) fest,... [mehr]

22.06.2018

Polizeibericht vom 22. Juni

Nächtlicher Besuch im Kindergarten   Altenburg - Weil Zeugen einen möglichen Einbruch in einem Kindergarten in der... [mehr]

14.08.2018

Polizeibericht vom 14. August

Ödlandbrand   Nobitz: Aus bislang unbekannter Ursache kam es gestern Nachmittag (13.08.2018), gegen 16:00 Uhr zum... [mehr]

04.07.2018

Polizei bittet um Mithilfe

Sachbeschädigung   Altenburg - Zum wiederholten Male kam am 03.07.2018 im Bereich des Wohnmobilstellplatzes am Großen Teich... [mehr]

10.07.2018

Polizeibericht vom 10. Juli

Geschlagen und getreten   Altenburg  - Am gestrigen Montag (09.07.2018), gegen 15:30 Uhr gerieten zwei Männer (31, 40)... [mehr]

03.07.2018

Polizeibericht vom 3. Juli

Cannabis-Pflanzen sichergestellt   Schmölln: Gestern Nachmittag (02.07.2018) wurde die Polizei darüber informiert, dass sich... [mehr]