Altenburg, 21.04.2018 17:44 Uhr

Regionales

Sojka sieht CDU-Schuld bei Flüchtlingschaos

Altenburg. Die Zahl der vom Landkreis Altenburger Land untergebrachten Flüchtlinge ist weiter zurückgegangen - per 11. April 2018 waren das 275 Personen. Aktuell hat die Kreisverwaltung noch 121 Unterkünfte angemietet. Der Vergleich zum Monat Februar 2018: 284 vom Landkreis untergebrachte Flüchtlinge und 129 angemietete Wohnungen. Damit hat der Landkreis in den zurückliegenden 18 Monaten mehr als 300 Wohnungen wieder abgemietet. Für die Integrationsbeauftragte des Landkreises Ivy Bieber, liegt das Hauptaugenmerk derzeit auf der Integration der fremden Menschen. „Ich hoffe, dass das Thema Integration auch nach den Wahlen im Altenburger Land seine Bedeutung behält und es weiterhin eine gute, konstruktive und zukunftsorientierte Arbeit in diesem Bereich geben wird.“ Die Sprachkurse, die Mieterschulungen sowie die Schulungen für Eltern schulpflichtiger Flüchtlingskinder würden, so Bieber, sehr gut angenommen. Insgesamt, so schätzt Ivy Bieber weiter ein, habe die Kreisverwaltung die gesamte Flüchtlingssituation, die im Mai 2016 mit 1333 vom Landkreis untergebrachten Menschen ihren Höhepunkt erreichte, ruhig, geordnet und ohne große Probleme gemanagt. Jedoch hätte man mit mehr Geld und mehr Personal deutlich früher mit der Integration beginnen können. Für beides aber habe die Bundesregierung damals kurzfristig keine finanziellen Mittel zur Verfügung gestellt, „und dass“, so Landrätin Michaele Sojka, „obwohl die CDU, zu der auch Landratskandidat Uwe Melzer gehört, dieses Flüchtlingschaos erst verursacht hat“.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.04.2018

Tschaikowskis Oper „Masepa“

Die 1884 in Moskau uraufgeführte, von großer Leidenschaft und Tragik geprägte Oper von Peter Tschaikowski (1840-1893) gehört heute zu... [mehr]

19.04.2018

Eine Frau, die schweigt, unterbricht man nicht

Auf das erste Gastspiel des Kabaretts FETTNÄPPCHEN aus Gera im Oktober 2017 in Altenburg folgt jetzt das nächste: am Samstag, 5. Mai, um... [mehr]

17.04.2018

Den Stadtmenschen fotografieren

Vom 24. bis 27. Mai 2018 findet in Altenburg ein Stadtmensch-Festval statt unter dem Motto "Du bewegst Altenburg". Zahlreiche... [mehr]

15.04.2018

Einmal Zirkusluft schnuppern

Welches Kind träumt nicht einmal davon in der Zirkusmanege zu stehen, hoch in der Zirkuskuppel zu fliegen oder mit Tieren zu... [mehr]

18.04.2018

FDP kritisiert Sojka

Bei ABG.TV sowie im ABG-Net hat das Landratsamt Altenburger Land am gestrigen 17. April 2018 eine Pressemitteilung zur... [mehr]

15.04.2018

André Neumann wird neuer Oberbürgermeister

André Neumann ist neuer Oberbürgermeister in Altenburg und im Landkreis geht es in eine Stichwahl. So das Ergebnis der... [mehr]

21.04.2018

Lesen im Herrenhaus

Das Weißbacher Herrenhaus Hier kann man den niederländischen Nikolaus, den Swarten Piet, treffen, hier kann man... [mehr]

15.04.2018

Neumann gewinnt OB-Wahl

Oberbürgermeisterwahlen Altenburg 55,6 % André Neumann (CDU) 20,4 % Katharina Schenk (SPD) 24,0 % Frank Schütze (Bei 25 von 25... [mehr]

20.04.2018

Das Ehrenamt im Bild

Ehrenamtler gibt es auch in Altenburg viele, und so ist es kein Wunder, dass es mehr als einen Fotografen für eine Fotoserie zu... [mehr]