Altenburg, 21.04.2018 17:44 Uhr

Regionales

Spannendes Theaterjahr vorgestellt

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Spannendes Theaterjahr vorgestellt

Theater&Philharmonie Thüringen befindet sich zwar noch mitten in der laufenden Spielzeit, doch die kommende musste geplant werden. Was für die Saison 2018 / 2019 das Publikum in Altenburg und Gera erwarten kann, stellte die Theaterleitung jetzt in einer Pressekonferenz vor. Mike Langer war für Sie dabei.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.04.2018

Wahlwerbung: Uwe Melzer

Für den Inhalt der Werbespots sind die jeweiligen Parteien bzw. Kandidaten selbst verantwortlich! [mehr]

16.04.2018

Sonderausstellung auf Posterstein

Die Liebe gilt seiner Ehefrau, die Zuneigung der britischen Metropole Frank Rüdiger, Fotograf, Buchautor und Kurator aus Gera,... [mehr]

15.04.2018

Neumann gewinnt OB-Wahl

Oberbürgermeisterwahlen Altenburg 55,6 % André Neumann (CDU) 20,4 % Katharina Schenk (SPD) 24,0 % Frank Schütze (Bei 25 von 25... [mehr]

18.04.2018

André Neumann dankt Wählern und gibt Wahlempfehlung

Nach seiner erfolgreichen Wahl zum neuen Oberbürgermeister Altenburgs dankt André Neumann seinen Wählern für das entgegengebrachte... [mehr]

21.04.2018

Neue Mitstreiterin bei den Nörglern

In der Gößnitzer Dammstraße wird wieder genörgelt. Am Freitag, den 13., war Premiere. Premiere für ein neues... [mehr]

17.04.2018

Den Stadtmenschen fotografieren

Vom 24. bis 27. Mai 2018 findet in Altenburg ein Stadtmensch-Festval statt unter dem Motto "Du bewegst Altenburg". Zahlreiche... [mehr]

20.04.2018

Das Ehrenamt im Bild

Ehrenamtler gibt es auch in Altenburg viele, und so ist es kein Wunder, dass es mehr als einen Fotografen für eine Fotoserie zu... [mehr]

19.04.2018

Wahlwerbung: Michaele Sojka

Für den Inhalt der Werbespots sind die jeweiligen Parteien bzw. Kandidaten selbst verantwortlich! [mehr]

18.04.2018

Theatertipps zum Wochenende für Altenburg

Das 7. Philharmonische Konzert am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr im Landestheater wird vom Reußischen Kammerorchester... [mehr]