Altenburg, 20.02.2018 14:32 Uhr

Regionales

Frederike könnte für Schulfrei sorgen

Laut dpa können morgen Eltern in Thüringen frei entscheiden, ob ihre Kinder in die Schule müssen oder nicht. Sturmtief "Frederike" könnte damit auch für manchen Schüler im Altenburger Land für einen freien Schultag sorgen. Dies träfe dann zu, wenn sich die Wetterlage nicht entspannt oder aber der sichere Weg zur Schule nicht möglich ist. Im Erfurter Bildungsminsiterium sieht man die Sicherheit der Schüler als oberste Aufgabe. Schon heute schlossen die meisten Schulen in den Mittagsstunden und organisierten eine sicher Heimkehr aller Schüler. Auch im Altenburger Land wurden neben Schulen z.B. Museen zeitiger geschlossen. Aktuell sind zahlreiche Feuerwehren und das THW im Dauereinsatz.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.02.2018

Eurojackpot startet wieder mit 10 Mio Euro

Auch wenn in der letzten Woche der Eurojackpot mit 90 Millionen Euro in Finnland geknackt wurde, gibt es heute wieder die Chance auf 10... [mehr]

19.02.2018

Sojka jetzt offiziell im Wahlkampf

Michaele Sojka steh ab sofort mitten im Wahlkampf, als Verteidigerin des Postens des Landrates bzw. der Landrätin des Altenburger... [mehr]

20.02.2018

Zwischen Schlager und Politik

Erinnern Sie sich noch an Ruth Brandin? Ein Schlagerstar aus den 60-igern? Von der Krankenschwester ins Scheinwerferlicht und dann?... [mehr]

19.02.2018

Jugend forscht wieder

Am ersten und zweiten März ist es wieder soweit Dann treffen sich die besten Nachwuchsforscher Ostthüringens in Rositz zu... [mehr]

16.02.2018

Die aktuelle Ziehung des Eurojackpot

Wer gewinnt 10 Millionen Euro? [mehr]

20.02.2018

Es geht vorwärts

Der Viaduktradweg scheint eine lange und unendliche Geschichte zu sein. Doch dahinter stehen drei rührige Vereine, denen es... [mehr]

13.02.2018

Weltneuheit – Rommé mit deutschen Bild

Das Deutsche Bild gibt es seit Jahrhunderten in regionale Ausführungen, die sich hautsächlich in den Zeichnungen der Bildkarten... [mehr]

16.02.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

18.02.2018

Operettengala zum Zweiten

Wie heißt es doch immer "Totgesagte leben länger" - das gilt besonders für die Operette. Dieses musikalische Genre hat... [mehr]