Altenburg, 22.04.2018 20:03 Uhr

Regionales

Kein Winter in Sicht

In den kommenden Tagen ist es im Nordosten deutlich kälter als im Südwesten, am Alpenrand sind am Dienstag sogar bis zu 13 Grad drin. Dazu ziehen jedoch bald wieder Regenwolken auf.

Der Dienstag verläuft in den meisten Landesteilen überwiegend freundlich und trocken. Nur im Südwesten besteht ein geringes Schauerrisiko, meist bleibt es aber auch dort trocken. Dabei gibt es große Wettergegensätze: Nach frostigem Start in den Tag liegen die Höchstwerte im Norden nur bei 3 bis 5 Grad, am Alpenrand wird es Dank des Föhns dagegen bis zu 13 Grad warm.

Am Mittwoch ziehen neue Regenwolken auf, vor allem im Westen wird es häufig nass. In den Hochlagen der Mittelgebirge ist auch etwas Schnee möglich. Im Süden ist es dagegen noch trocken mit etwas Sonnenschein. Die Temperaturen liegen zwischen 3 Grad an der Oder und bis zu 10 Grad im Südwesten.

Danach geht es eher wechselhaft weiter. Dichte Wolken mit etwas Regen dominieren, regional ist es auch neblig-trüb. Dabei bleibt es im Nordosten deutlich kälter als im Südwesten. Mit Winterwetter hat das aber dennoch weiterhin nichts zu tun.

Nach dem kommenden Wochenende könnte es vor allem im Norden und Osten wieder vorübergehend etwas kälter werden, bevor sich anschließend überall wieder mildes Wetter mit Regenfällen andeutet. Dabei kann es auch stürmisch werden. Ein nachhaltiger Wintereinbruch ist also weiterhin nicht in Sicht, stattdessen dürften nicht nur im Flachland bald die ersten Schneeglöckchen zu sehen sein.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.04.2018

Den Stadtmenschen fotografieren

Vom 24. bis 27. Mai 2018 findet in Altenburg ein Stadtmensch-Festval statt unter dem Motto "Du bewegst Altenburg". Zahlreiche... [mehr]

15.04.2018

Neumann gewinnt OB-Wahl

Oberbürgermeisterwahlen Altenburg 55,6 % André Neumann (CDU) 20,4 % Katharina Schenk (SPD) 24,0 % Frank Schütze (Bei 25 von 25... [mehr]

18.04.2018

Theatertipps zum Wochenende für Altenburg

Das 7. Philharmonische Konzert am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr im Landestheater wird vom Reußischen Kammerorchester... [mehr]

16.04.2018

Sonderausstellung auf Posterstein

Die Liebe gilt seiner Ehefrau, die Zuneigung der britischen Metropole Frank Rüdiger, Fotograf, Buchautor und Kurator aus Gera,... [mehr]

18.04.2018

André Neumann dankt Wählern und gibt Wahlempfehlung

Nach seiner erfolgreichen Wahl zum neuen Oberbürgermeister Altenburgs dankt André Neumann seinen Wählern für das entgegengebrachte... [mehr]

19.04.2018

Stichwahl am 29. April 2018

Die Wähler haben gesprochen und gemeint, dass es bei der Wahl um den Landrat in eine zweite Runde gehen soll. Am 29. April geht es... [mehr]

17.04.2018

Nonsenf

Die Lateshow bei altenburg.tv [mehr]

19.04.2018

Aufruf zur Friedensdemo

Der Ortsverband DIE LINKE. Altenburg ruft zusammen mit Pfarrer Sandro Vogler und dem Leiter der Kreisdiakoniestelle Altenburger Land,... [mehr]

20.04.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]