Altenburg, 19.10.2017 16:35 Uhr

Regionales

Spende für Bernsteinsammlung

Sparkasse Altenburger Land übergibt Spende an Mauritianum zum Ankauf weiterer Bernsteinsammlung
Am 5.10. 2017 übergab die Teamleiterin der Sparkassen-Filiale am Kornmarkt Manja Strauß einen beachtlichen Spendenscheck an das Altenburger Naturkundemuseum Mauritianum. Sie und ihr Team möchten damit die Arbeit des Mauritianums unterstützen. Speziell soll das Geld für den Ankauf einer Sammlung mit in Bernstein eingeschlossenen Tier- und Pflanzenresten verwendet werden. Geplant ist der Ankauf der Spezial-Sammlung „Bitterfelder Bernstein" des Sammlers Walter Ludwig.
Der 82-jährige Sammler hatte dem Museum bereits eine beachtliche Sammlung von etwa 7500 dieser begehrten Inklusen verkauft. Durchweg Stücke mit hohem wissenschaftlichen Wert. Spezialisten aus aller Welt fragten bereits im Museum nach, ob sie die etwa 25 Millionen Jahre alten Inklusen näher bestimmen dürften. Denn die Chancen für die Entdeckung einer neuen Tier- oder Pflanzenart stehen nicht schlecht. Nun will sich Walter Ludwig auch von den absoluten Raritäten seiner eigenen Sammelleidenschaft trennen. Weitere 1000 Stücke stehen zum Verkauf bereit. Das Mauritianum muss nun die benötigte Summe zusammentragen. Ein Spendenaufruf soll demnächst veröffentlicht werden. Die Sparkasse Altenburger Land gab sozusagen den Startschuss.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.10.2017

Maisernte im Landkreis

Die Maisernte des Jahres 2017, die ist eine Wucht. Das gilt wohl für so ziemlich überall in Deutschland, ganz besonders aber... [mehr]

09.10.2017

Landwirtschaft in der Altstadt

Altenburger Herbst-Bauernmarkt und regionales Erntedankfest 2017 - erstmals gemeinsam gefeiert. Der Erlös des Erntedankfestes kommt... [mehr]

09.10.2017

Bürgerentscheid klärt Zukunft

Gößnitz hat entschieden – eine deutliche Mehrheit hat sich gegen ein Zusammengehen mit der Nachbarstadt Schmölln... [mehr]

17.10.2017

Jubiläum der Nörgelsäcke

Es war eine spontane Entscheidung für ein Ensemble auf Zeit – in Gößnitz ein Kabarett zu gründen, das sollte... [mehr]

18.10.2017

Filmpremiere zu Theaterprojekt

Es war das Highlight des Schauspielensembles von Theater&Philharmonie Thüringen in der Spielzeit 16/17, mit dem sich... [mehr]

12.10.2017

Jazz in der Johannisstraße

Am 20. Oktober 2017 (Freitag) 20.00 Uhr ist der Jazzclub in der Johannisstraße 1 in Altenburg mit Stephan-Max Wirth Experience zu... [mehr]

09.10.2017

Kunst- und Bauernmarkt am 21.10.

Bereits zum 16. Mal ist das 180-Seelendörfchen Göpfersdorf Veranstaltungsort des Kunst- und Bauernmarktes. Am 21.10.2017 können Besucher... [mehr]

10.10.2017

Theatertipps zum Wochenende für Altenburg

„Von Männern und anderen falschen Fuffzigern" heißt das Programm, mit dem das KABARETT FETTNÄPPCHEN aus Gera mit Eva-Maria Fastenau und... [mehr]

17.10.2017

Theatertipps zum Wochenende für Altenburg

Die Aufführung von Bertolt Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder" beginnt am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr, im Großen Haus des... [mehr]