Altenburg, 19.10.2017 16:29 Uhr

Regionales

Altenburger Markt will kinderfreundlich sein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Altenburger Markt will kinderfreundlich sein

Der Altenburger Marktplatz ist einer der größten in Thüringen. Diesen familienfreundlicher zu gestalten, das sollte der Bau eines Brunnens u.a. bewirken. Doch das ist eine unendliche Geschichte, die bisher erfolglos blieb. Nun sollen Spielelemente ähnliche Effekte erzielen und drei von vier geplanten Geräten wurden aufgebaut und in Betrieb genommen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.10.2017

130 Jahre Reichenbachschule

Mit viel Elan und Vorfreude sind die Mitglieder des Schulfördervereins „Reichenbachschule" gegenwärtig dabei, das große Schuljubiläum im... [mehr]

09.10.2017

Landwirtschaft in der Altstadt

Altenburger Herbst-Bauernmarkt und regionales Erntedankfest 2017 - erstmals gemeinsam gefeiert. Der Erlös des Erntedankfestes kommt... [mehr]

18.10.2017

Filmpremiere zu Theaterprojekt

Es war das Highlight des Schauspielensembles von Theater&Philharmonie Thüringen in der Spielzeit 16/17, mit dem sich... [mehr]

09.10.2017

Kunst- und Bauernmarkt am 21.10.

Bereits zum 16. Mal ist das 180-Seelendörfchen Göpfersdorf Veranstaltungsort des Kunst- und Bauernmarktes. Am 21.10.2017 können Besucher... [mehr]

17.10.2017

Theatertipps zum Wochenende für Altenburg

Die Aufführung von Bertolt Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder" beginnt am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr, im Großen Haus des... [mehr]

12.10.2017

Spielgeräte ein Flop?

Einer der großen Aufreger dieser Tage sind die neuen Spielgeräte auf dem Markt in Altenburg. Eigentlich sollten sie die... [mehr]

16.10.2017

Maisernte im Landkreis

Die Maisernte des Jahres 2017, die ist eine Wucht. Das gilt wohl für so ziemlich überall in Deutschland, ganz besonders aber... [mehr]

15.10.2017

Lustige Collagen

Ulf Annel – vielen vor allem ein Begriff als Kabarettist. Dass er auch Bücher schreibt, wissen dagegen nur wenige. Und dass... [mehr]

17.10.2017

Neue Superintendentin

Nach dem Wechsel von Superintendent Michael Wegner in den Kirchkreis Rudolstadt-Saalfeld war die Stelle vakant. Das ist nun Geschichte,... [mehr]