Altenburg, 21.07.2017 16:47 Uhr

Regionales

Baustart am Gymnasium

Altenburg. Am Montag dieser Woche erfolgte der offizielle Baustart im Schmöllner Roman-Herzog-Gymnasium.
Für rund 3 Millionen Euro erhält die Schule, in der aktuell 420 Kinder und Jugendlichen der Klassenstufen 5 bis 12 lernen, einen Anbau. Auf seiner Sitzung am 1. Juni 2016 hatte der Kreistag des Landkreises Altenburger Land die Standortzusammenlegung des Gymnasiums am Standort Helmholz-Straße 18 sowie den erforderlichen Erweiterungsbau mit Einbindung in das Bestandsgebäude inklusive dessen Umbau und Sanierung beschlossen. Für das Großprojekt steuert der Freistaat Thüringen einen Förderbetrag von rund 1,9 Millionen Euro bei; 1,1 Millionen Euro muss der Landkreis aufbringen. Sechs Wochen vor Schuljahresende wird das Schulgelände nun zur Baustelle. Die ersten Unternehmen sind mit Leistungen beauftragt und die Bauanlaufberatung erfolgte am 11. Mai. Derzeit wird die Baustelle mit Baustrom, Bauwasser, Ausstattungsgegenständen und einer entsprechenden Beschilderung eingerichtet. Zudem werden Sicherungsmaßnahmen für den aktuellen Schulbetrieb getroffen, Lagerflächen eingerichtet, Ausschreibungsverfahren und Vergaben zum Bau fortgeführt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.07.2017

Gold für Altenburger Whisky und Liqueur

Altenburg. Strahlende Gesichter bei den Mitarbeitern der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik. Mitte der Woche wurde die Firma... [mehr]

20.07.2017

Ein Zimmer für die Jagd

Das Altenburger Residenzschloss bereitet eine neue Dauerausstellung vor. Diese wird sich der jüngeren Linie der Altenburger... [mehr]

29.06.2017

Internationale Konferenz in Altenburg

Internationales Flair gab es am vierten Juni-Wochenende in Altenburg. Die Rotarier hatten zur Rotary International Distrikt Konferenz... [mehr]

29.06.2017

Chance auf Erinnerung

Im vorherigen "Wochenspiegel" haben wir die Idee einer besonderen Würdigung für die verstorbenen Mitglieder der Altenburger... [mehr]

18.07.2017

Erste Hilfe am Kind

Um Eltern zu vermitteln, wie sie bei einem Notfall ihrem Kind helfen können, bietet das Altenburger Familienzentrum für Eltern am... [mehr]

20.07.2017

Schmölln macht mobil

Wie kann man den öffentlichen Personen-Nahverkehr für Schmölln und Umgebung besser machen? Eine Antwort auf diese Frage... [mehr]

17.07.2017

20 Jahre für die Patienten

Ein Traum wurde wahr für die Altenburger vor 20 Jahren - endlich ein Krankenhaus an einem Standort. Es wird gern als "Kind der... [mehr]

14.07.2017

Sommergespräch mit Dr. Christian Horn

Zum Thema Kultur in Altenburg trifft Mike Langer im zweiten Sommergespräch auf Dr. Christian Horn. Zur kompletten Sendung geht es hier! [mehr]

17.07.2017

Studentische Visionen

Visionen für die Entwicklung einer Stadt zu erarbeiten ist die Aufgabe von Stadtplanern. Bei einer Stadt wie Altenburg mit vielen... [mehr]