Altenburg, 21.04.2018 17:43 Uhr

Regionales

Lutherschule feiert 125

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Lutherschule feiert 125

Eine Altenburger Schule feiert Jubiläum 125 Jahre lang Bildung für Generationen von Schülerinnen und Schülern Kaiserzeit - 1. Weltkrieg -  "1.000jähriges Reich" - 2. Weltkrieg - DDR-Geschichte - Wiedervereinigung und bis in die heutigen Tage. Wie feiert man so ein Jubiläum? 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.04.2018

Neue Mitstreiterin bei den Nörglern

In der Gößnitzer Dammstraße wird wieder genörgelt. Am Freitag, den 13., war Premiere. Premiere für ein neues... [mehr]

15.04.2018

André Neumann wird neuer Oberbürgermeister

André Neumann ist neuer Oberbürgermeister in Altenburg und im Landkreis geht es in eine Stichwahl. So das Ergebnis der... [mehr]

19.04.2018

Stichwahl am 29. April 2018

Die Wähler haben gesprochen und gemeint, dass es bei der Wahl um den Landrat in eine zweite Runde gehen soll. Am 29. April geht es... [mehr]

19.04.2018

Aufruf zur Friedensdemo

Der Ortsverband DIE LINKE. Altenburg ruft zusammen mit Pfarrer Sandro Vogler und dem Leiter der Kreisdiakoniestelle Altenburger Land,... [mehr]

15.04.2018

Einmal Zirkusluft schnuppern

Welches Kind träumt nicht einmal davon in der Zirkusmanege zu stehen, hoch in der Zirkuskuppel zu fliegen oder mit Tieren zu... [mehr]

17.04.2018

Den Stadtmenschen fotografieren

Vom 24. bis 27. Mai 2018 findet in Altenburg ein Stadtmensch-Festval statt unter dem Motto "Du bewegst Altenburg". Zahlreiche... [mehr]

18.04.2018

Wer sind die Landratskandidaten

Am 29. April 2018 gehen die Kandidaten um das Landratsamt in die Stichwahl. Dazu haben wir diesen einen Fragebogen zugeschickt. Die... [mehr]

21.04.2018

Lesen im Herrenhaus

Das Weißbacher Herrenhaus Hier kann man den niederländischen Nikolaus, den Swarten Piet, treffen, hier kann man... [mehr]

19.04.2018

Wahlwerbung: Michaele Sojka

Für den Inhalt der Werbespots sind die jeweiligen Parteien bzw. Kandidaten selbst verantwortlich! [mehr]