Altenburg, 21.08.2017 21:41 Uhr

Regionales

Abenteuern gelauscht

Auf einen erfolgreichen Lese-Sommer schauen die Mitarbeiter der Stadtbibliothek zurück. Über einen Zeitraum von vier Wochen, immer donnerstags, konnten sich die kleinen Leseratten im Juli über die angebotenen Lesungen im Bibliotheksgarten freuen. Bei schönem Wetter durften es sich die Kinder im Bibliotheksgarten auf Decken gemütlich machen und den Abenteuer- und Tiergeschichten lauschen. Bei etwas schlechterem Wetter fanden die Lesungen in der Kinderbibliothek statt und erfreuten sich einer sehr großen Beliebtheit. Überdies wurden die Bastel-und Spielangebote gerne angenommen und mit Oma, Opa, Mutti oder Vati zusammen machte es nochmal so viel Spaß.

Der Startschuss für die Sommer-Lesezeit fiel schon am 20. Juni mit der Auszeichnung der Gewinner des Mal-Wettbewerbes „Mein Lieblingsbuch“. Frida, Fenja und Jolin freuten sich über ihre Preise. Die Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit dem Altenburger Familienzentrum durchgeführt. Auch einige Kindergartengruppen statteten der Bibliothek in den Sommerferien  einen Besuch ab.  Besonders die Schulanfänger wurden auf die Möglichkeit des Ausleihens aufmerksam gemacht. Voller Stolz meldeten sich zahlreiche Kinder an und erhielten einen Bibliotheksausweis.

Auch sonst lohnt sich für alle der Besuch der Stadtbibliothek in der Lindenaustraße 14. Zahlreiche neue Medien bereichern das Angebot der Stadtbibliothek. So wurden unter anderem Bücher, Hörbücher und Spiele eingekauft und warten darauf, gelesen, angehört oder gespielt zu werden. Zunehmender Beliebtheit erfreut sich die „Onleihe“ (die Pressestelle berichtete). Waren es im Juli 2016 noch 530 Entleihungen, die getätigt wurden, so sind es im Juli 2017 bereits 778 elektronische Medien, die sich die Altenburger Nutzer auf ihre Endgeräte heruntergeladen haben. Der Bestand der „ThueBibnet“ wird regelmäßig erweitert und es lohnt sich, immer zu schauen, was es Neues gibt. (www.ThueBibnet.de).

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.08.2017

ZAL verlor vor Gericht

Von der öffentlichen Berichterstattung bislang weithin unbemerkt, hat das Verwaltungsgericht Gera aufgrund einer mündlichen Verhandlung... [mehr]

18.08.2017

altenburg.tv hoch aufgelöst

Seit fast 20 Jahren ist altenburg.tv als lokaler und inzwischen thüringenweit als regionaler Sender empfangbar. Seit dem Sendestart... [mehr]

14.08.2017

Leihgaben zurück

Das Lindenau Museum in Altenburg ist ein beliebter Leihgeber für Museen in aller Welt. Diesmal gingen die Kunstwerke allerdings... [mehr]

19.08.2017

Spenden fürs Freibad

Das Gößnitzer Freibad am Tannicht – unzweifelhaft eines der freizeitsportlichen Kleinode von Gößnitz. Seit Jahr und Tag wird es... [mehr]

17.08.2017

Fördermittel aus lokalem Aktionsplan

Um Fördermittel aus dem Lokalen Aktionsplan des Altenburger Landes zu bekommen, können noch bis zum 31. Oktober 2017 Anträge eingereicht... [mehr]

15.08.2017

Ein erfolgreiches Jahr

Das Klinikum Altenburger Land ist einer der größte Arbeitgeber in der Region. Die oberste Priorität haben natürlich... [mehr]

17.08.2017

Zippel fordert Konsequenzen aus Drogen-Studie

Altenburg - „Die aktuellen Zahlen zum Drogenkonsum von Schülern im Altenburger Land sind schockierend und alarmierend." So kommentiert... [mehr]

21.08.2017

Älteste Gartenanlage Thüringens

Altenburg und seine Kleingärten - das ist schon ein gewisses Markenzeichen. Sie gehören zur grünen Lunge der Stadt und... [mehr]

17.08.2017

Gäste aus Hickory

Wieder einmal sind Gäste aus Amerika in Altenburg - sie wollen die Stadt, den Landkreis und die Menschen kennenlernen. Sie sind... [mehr]