Altenburg, 18.12.2018 14:27 Uhr

Regionales

01:31 Uhr | 01.02.2017

Freimaurer in der Karikatur

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Freimaurer in der Karikatur

Das Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg bereitet zur Zeit eine neue Ausstellung vor. Es geht um Freimaurer. Wie Künstler, die zunächst nichts über diese wußten, mit dem Thema umgehen und ihre Erkenntnisse verarbeitet haben, das hat einen besonderen Reiz. Im Marmorflur und dessen Vorraum werden die Bilder zu sehen sein. Ein Grund wieder einmal ins Altenburger Schloss zu kommen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.12.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

04.12.2018

Führung in der Kabinettausstellung

am Sonntag, den 9.12.2018, führt die Keramikrestauratorin Susanne Reim um 15 Uhr durch die Kabinettausstellung „Archäologische... [mehr]

07.12.2018

Weihnachtsmarkt auf Posterstein

[mehr]

11.12.2018

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

„Heidi, deine Welt sind die Berge!“ – dieses Lied ist beinahe schon zum Volkslied geworden. Die Geschichte des kleinen Mädchens aus der... [mehr]

13.12.2018

Bilder aus Fotoatelier Kersten gesucht

Im kommenden Frühjahr wird sich der Schloss-und Kulturbetrieb in einer umfassenden Sonderausstellung der Geschichte des Altenburger... [mehr]

06.12.2018

Altenburg und Schmölln kooperieren

Irgendwie ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass die Städte Schmölln und Altenburg, angeblich, nicht so richtig miteinander... [mehr]

15.12.2018

Weihnachtsmarkt auf dem Dorf

Weihnachtsmärkte gibt es dieser Tage allerorten und sind nichts Besonderes. Der Weihnachtsmarkt, von dem jetzt zu berichten ist,... [mehr]

10.12.2018

Die Partei hat immer Recht?

Wie kann man sich politisch engagieren und was, wenn mir keine der etablierten Parteien passt? Diese Frage könnte sich jetzt... [mehr]

12.12.2018

Altenburg bekommt ein Theaterzelt

Das Landestheater Altenburg macht im nächsten Jahr zu! Ein Hiobsbotschaft, die durch zwei positive Nachrichten wieder ausgeglichen... [mehr]