Altenburg, 30.06.2022 18:43 Uhr

Regionales

16:07 Uhr | 17.05.2022

Unternehmensbesuch EDO GmbH

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Unternehmensbesuch EDO GmbH

Seit gut einem Jahr findet man den EDO Elektrogroßhandel GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet an der Leipziger Straße. Nach 30 Jahren hat das Unternehmen mit dem Neubau einen modernen Gebäudekomplex bezogen. Mit Showroom, Logistikhalle und Bürokomplex auf 4500qm Fläche ist EDO für seine Geschäftskunden Anlaufstelle in Altenburg. Über den Umzug, die aktuelle Situation in der Baubranche und die Zukunft des Unternehmens konnte Helge Klein mit Marc Göschel (Geschäftsführer) und Hendrik Böhme (Prokurist) in diesem Interview sprechen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.06.2022

Neues Konzept überwindet 200 Jahre

Mal ganz abseits von der Diskussion um die neue Außenhülle des Lindenau-Museums, fakt ist, dass neue Räume für das weltweit... [mehr]

27.06.2022

Tempel erneut im Bundesvorstand

Auf dem Bundesparteitag der Partei DIE LINKE fanden an diesem Wochenende die Wahlen zum neuen Bundesvorstand statt. Mit Frank Tempel ist... [mehr]

28.06.2022

Florian Hansch bleibt beim ZFC

Der mit neun Treffern erfolgreichste Stürmer des ZFC in der letzten Saison wird auch künftig für den ZFC Meuselwitz auf Torjagd gehen.... [mehr]

24.06.2022

Mehr Jobs als Bewerber im Altenburger Land

Zu viele Arbeitslose, zu geringer Lohn, so kennzeichnete sich der Arbeitsmarkt im Altenburger Land. Doch diese Zeiten sind längst... [mehr]

27.06.2022

Aus unserem Archiv: Bahnausbau bei Gößnitz

Irgendwie nervt es, denn gefühlt wird an der Bahnstrecke in und um das Altenburger Land permanent gebaut und man sitzt eher im... [mehr]

29.06.2022

Machen statt Meckern: Jugendbibliothek in Altenburg

Für Jugendliche ist im Altenburger Land wenig oder gar nichts los. Dies kann man als Vorwurf an "Verantwortliche" seit Jahren... [mehr]

22.06.2022

23.06.: Jiddische Lieder im PGH

Siams jiddische Lieder heißt das Programm, das Yoed Sorek seiner Großmutter Sima Skurkovitsh gewidmet hat. Die jiddischen Lieder aus... [mehr]

26.06.2022

Gott ImPuls am 26. Juni 2022

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Franziska und Reinhard Haucke [mehr]

30.06.2022

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Arbeitslosigkeit leicht gestiegen / Meuselwitzer Gymnasium kann vorerst bleiben / Geh- und Radwege erneuert... [mehr]