Altenburg, 21.05.2019 09:23 Uhr

Regionales

16:27 Uhr | 06.05.2019

Spielerische Stadtplanung

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Spielerische Stadtplanung

Was würden Sie für Altenburg planen, wenn Sie spielerisch die Stadt gestalten dürften. Dieser Frage gingen jetzt Altenburger Bürger beim Spielen des "Stadtspielers" nach, einem Brettspiel, welches der städteplanerischen Fantasie freien Lauf lässt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.05.2019

Comeback von Struffolino & Band

Das letzte Konzert im Altenburger Jazzfrühling wird ein ganz Besonderes, denn nach sechs Jahren gibt am 24. Mai im Paul-Gustavus-Haus... [mehr]

10.05.2019

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]

17.05.2019

Sommerorgelkonzert ab Mai

Den Reigen der diesjährigen Internationalen Sommerorgelkonzerte eröffnet der Schlossorganist Felix Friedrich am Sonnabend, den 25. Mai... [mehr]

17.05.2019

Mit 16 wählen gehen

Zur Kommunalwahl darf ab 16 gewählt werden. In einer Werbeaktion rufen jetzt Jugendliche andere Jugendliche auf, von ihrem Wahlrecht... [mehr]

09.05.2019

Theatercafé auf hoher See

Im letzten Theatercafé dieser Spielzeit am Samstag, 18. Mai 2019 um 14.30 Uhr in der Bühne am Park Gera widmet sich Gastgeber und... [mehr]

16.05.2019

Der Hoffotograf aus Altenburg lässt bitten!

Altenburg wartet mit einem weiteren musealen Highlight auf. Mit der Museumsnacht am 18. Mai eröffnet die Ausstellung "Stadt Mensch... [mehr]

20.05.2019

Kulturschaffende rufen zur Wahl auf

Am vergangenen Sonntag, 19. Mai haben sich im Theater Gera Unterzeichner der Thüringer Initiative „Die Vielen“ getroffen. Anlass gab die... [mehr]

10.05.2019

Sportlicher Flugplatz

Kinder wollen toben, Kinder wollen spielen. Die Initiative "Check deinen Sport" des Kreissportbundes Altenburger Land bot am 4.... [mehr]

15.05.2019

Ramelow Direkt

Bodo Ramelow im Gespräch mit Daniel Ebert [mehr]