Altenburg, 20.05.2019 17:09 Uhr

Regionales

08:51 Uhr | 15.03.2019

Wahlkampfgetöse um KITA-Gebühren?

Altenburger CDU wirft Eißing Falschmeldung vor

Altenburg - „Die Altenburger Kitas werden sämtlich von freien Trägern und nicht von der Stadt selbst betrieben. Schon allein deshalb ist der Vorwurf, die Stadt würde sich an den Elternbeiträgen bereichern, mehr als absurd.“ Mit diesen Worten kommentiert der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Altenburger Stadtrat, Christoph Zippel, im Namen seiner Fraktion die Diskussion um die Kita-Gebühren der Skatstadt.

„Die freien Träger kalkulieren ihre Kosten selbst und erhalten hierfür Zuschüsse von Stadt und Land sowie die Beiträge der Eltern. Die Zusammenhänge sind im Stadtrat mehrfach eindeutig erklärt worden. Das zeigt, dass die Linken das Thema bewusst skandalisieren, um die Eltern zu verunsichern. Das ist eine ganz linke Nummer zum Schaden unserer Stadt“, so Zippel.

Zippels Fraktionskollegin Sandra Kretschmann zeigt sich besonders enttäuscht von Stadträtin Mandy Eißing (Linke), die mit den falschen Aussagen in die Öffentlichkeit ging. „Ob sich Frau Eißing bewusst war, welche Folgen die Schlagzeile ‚Familienunfreundlichste Gemeinde: Altenburg’ für das Image der Stadt hat? Welche junge Ärztin, welcher junge Lehrer will in die vermeintlich familienunfreundlichste Stadt Thüringens ziehen? Eine Stadträtin sollte zum Wohle der Bürger agieren und nicht ihre Heimatstadt mit Falschmeldungen in Verruf bringen“, sagt Kretschmann.

Zippel hinterfragt indes die Rolle von Bildungsminister Helmut Holter (Linke): „Minister Holter betreibt mit seinen linken Parteifreunden in Altenburg ein abgekartetes Spiel. Frau Eißing macht bewusst mit falschen Zahlen Stimmung und Herr Holter spielt dieses Spiel mit. Angesichts von Lehrermangel, Unterrichtsausfall und dem völlig verkorksten Schulgesetz hat Herr Holter eigentlich genügend Baustellen in seinem Ministerium. Stattdessen mischt er sich mit durchsichtigen Manövern in die Kommunalpolitik ein“, so Zippel abschließend.  

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.05.2019

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]

14.05.2019

Comeback von Struffolino & Band

Das letzte Konzert im Altenburger Jazzfrühling wird ein ganz Besonderes, denn nach sechs Jahren gibt am 24. Mai im Paul-Gustavus-Haus... [mehr]

15.05.2019

Nachwuchskicker im Stadion

"Das Runde muss in das Eckige" - genau, es geht um Fußball. Zum 11. Mal traten Nachwuchskicker gegeneinander an beim ENERGIE-CUP... [mehr]

10.05.2019

Sportlicher Flugplatz

Kinder wollen toben, Kinder wollen spielen. Die Initiative "Check deinen Sport" des Kreissportbundes Altenburger Land bot am 4.... [mehr]

17.05.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Am Freitag, 17. Mai um 19.30 Uhr wird im Heizhaus Altenburg noch einmal das Programm „Lauter leise Lieder“ mit Johannes... [mehr]

15.05.2019

Probleme in Schule lösen

Lehrermangel, Mobbing, Messer in der Schule, in den letzten Wochen machte die Bonhoeffer-Schule in Altenburg mit Schlagzeilen von... [mehr]

16.05.2019

Der Hoffotograf aus Altenburg lässt bitten!

Altenburg wartet mit einem weiteren musealen Highlight auf. Mit der Museumsnacht am 18. Mai eröffnet die Ausstellung "Stadt Mensch... [mehr]

16.05.2019

Am 26. wählen gehen

Wer sich mit der Wahl am 26. Mai beschäftigt, der wird vermutlich ein wenig erschrecken, wenn er all die auszufüllenden Wahlzettel... [mehr]

14.05.2019

Gräber zu verkaufen

Mit dem Sterben oder dem Tod beschäftigt man sich nicht unbedingt gern. Wir blenden das Thema heute oft aus. Doch es gehört nun... [mehr]