Altenburg, 20.05.2019 17:10 Uhr

Regionales

11:35 Uhr | 14.03.2019

Theatertipps: Internationale Uraufführung

Die theatrale Gipfelbesteigung  „Heidi, der Bär groovt!“ steht am Samstag um 21 Uhr im Theater unterm Dach auf dem Spielplan. „Heidi, deine Welt sind die Berge!“ – dieses Lied ist beinahe schon zum Volkslied geworden. Die Geschichte des kleinen Mädchens aus der Bergidylle, dem Ziegenpeter und Alpöhi sind Kult und Teil geliebter Kindheitserinnerungen. Das alles aufs Korn zu nehmen, hat sich das Schauspielensemble in der Regie von Manuel Kressin vorgenommen und eine neue Version des Stoffes für die  Reihe „Kabarett der Komödianten“ erarbeitet.

Die internationale Koproduktion „Clowns“ feiert am Sonntag um 18.00 Uhr im Großen Haus des Altenburger Theaters Premiere . Die Zusammenarbeit zwischen Theater&Philharmonie Thüringen und dem Teaţrul National „Marin Sorescu“ beschäftigt sich mit gesellschaftlichen und politischen Grenzen und Konventionen in Europa. Dabei arbeitet das Team an einer sinnlichen Performance, die sich zwischen physical theatre, modernem Tanz und Pantomime bewegt und dabei ganz ohne gesprochene Worte auskommt.

Eine bunte Truppe Clowns findet sich in einem leeren, verlassenen Raum wieder. Gemeinsam versuchen sie, ihr Zuhause aufzubauen. Doch der Schein der vermeintlichen schöpferischen Freiheit trügt. Figuren mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Sprachen und Biografien treffen aufeinander. Tradierte Werte und Verhaltensmuster sind tief in ihnen verankert. So steht z. B. der philosophische Weißclown in der Hierarchie über dem dummen August. Mechanismen im Denken zu überwinden, sich wieder neu und ohne Vorurteile kollegial zu begegnen, ist eine Herausforderung für alle Beteiligten. Die Freiheit muss sich erkämpft, Grenzen müssen überwunden oder neu gesetzt werden, um das gemeinsame Ziel zu erreichen: Mit einer kunstvollen Darbietung wollen alle das Publikum verzaubern. Die Clowns wollen neue Farben in die alte Welt bringen und das Leben zelebrieren.

Vorab lädt Dramaturgin Svea Haugwitz zur Einführung 17.30 Uhr in der Grünen Ecke.

Anschließend wird zur gemeinsamen Premierenfeiert in die Gastwirtschaft Kulissen eingeladen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.05.2019

Nachwuchskicker im Stadion

"Das Runde muss in das Eckige" - genau, es geht um Fußball. Zum 11. Mal traten Nachwuchskicker gegeneinander an beim ENERGIE-CUP... [mehr]

09.05.2019

Jugendliche fühlen Wahlkämpfern auf den Zahn

Zur anstehenden Kommunalwahl dürfen Jugendliche ab 16 wählen. Kreisjugendring und Jugendforum hatten aus diesem Grund zu einem... [mehr]

20.05.2019

Neuer Futterautomat für Großen Teich

Enten füttern am Großen Teich - über Generationen hinweg ein immer wieder beliebter Zeitvertreib. Meist wurde hier altes Brot gefüttert... [mehr]

14.05.2019

Countdown zum Marathon läuft

Nur noch kurze Zeit und Altenburg wird wieder zur Läufermeile - der Skatstadt-Marathon 2019 steht bevor und die Vorbereitungen sind in... [mehr]

17.05.2019

425 Jahre im Druckgeschäft

In Altenburg gibt es viele Schätze, die oft im Verborgenen existieren. So gibt es hier zwei Betriebe, die auf alte Traditionen... [mehr]

15.05.2019

Teehaus erhält Vasen zurück

Die aus dem 18. Jahrhundert stammenden Schmuckvasen am Altenburger Teehaus verschwanden in den 1960er Jahren. Seit jetzt sind sie... [mehr]

16.05.2019

Am 26. wählen gehen

Wer sich mit der Wahl am 26. Mai beschäftigt, der wird vermutlich ein wenig erschrecken, wenn er all die auszufüllenden Wahlzettel... [mehr]

14.05.2019

Gräber zu verkaufen

Mit dem Sterben oder dem Tod beschäftigt man sich nicht unbedingt gern. Wir blenden das Thema heute oft aus. Doch es gehört nun... [mehr]

14.05.2019

Comeback von Struffolino & Band

Das letzte Konzert im Altenburger Jazzfrühling wird ein ganz Besonderes, denn nach sechs Jahren gibt am 24. Mai im Paul-Gustavus-Haus... [mehr]