Altenburg, 21.03.2019 09:31 Uhr

Regionales

10:33 Uhr | 14.03.2019

20. „Runder Tisch Thüringer Lokal-TV“ in der TLM

Lokal-TV als wichtige Stimme der Region stärken

Zum mittlerweile 20. Mal treffen sich die Lokalfernseh-Verantwortlichen in der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) auf Einladung des TLM-Direktors Jochen Fasco. Mehrfach jährlich kommen die lokalen und regionalen TV-Größen zusammen, um sich über Neuigkeiten zu informieren, Ideen auszutauschen und mit Experten und Politik zur weiteren Entwicklung zu beraten.

 

Beim 20. Runden Tisch Lokal-TV am 13. März 2019 ging es insbesondere um rechtliche Fragen der anstehenden Europa-, Kommunal- und Landtagswahl sowie Neuerungen durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Darüber hinaus vereinbarten die Teilnehmer, Politik und interessierte Bürger, über den Wert und die Bedeutung von Lokalfernsehen am Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag zu informieren. Weitere Themen des Treffens waren Ratschläge bei Antrag von Fördermaßnahmen und erfolgreiche Bewerbungen im Rahmen von Wettbewerbsprogrammen.

 

„Lokal-TV ist eine wichtige Stimme der Region, die gestärkt werden muss“, machte TLM-Direktor Jochen Fasco zu Beginn des Runden Tisches deutlich. Die TLM hat gerade den Erhalt und den Ausbau der Vielfalt des lokalen Medienangebotes im Blick. Der permanente Erfahrungsaustausch mit den Fernsehveranstaltern ist dabei von besonderer Bedeutung.

 

Mike Langer, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Thüringer Lokal-TV-Veranstalter und Geschäftsführer von altenburg.tv: „Um die Herausforderungen im Lokal-Fernsehen zu meistern, braucht es Austausch und Innovation. Solche Treffen sind vor allem wichtiger Stimmungsmonitor, Ideenschmiede und Gelegenheit zur Weiterbildung.“

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.03.2019

Astronomietag in Altenburg am 30.3.2019

Der Astronomietag wird jährlich an der Wende März/April in Deutschland, Österreich und der Schweiz begangen. Institute und Vereine... [mehr]

14.03.2019

Theatertipps: Internationale Uraufführung

Die theatrale Gipfelbesteigung  „Heidi, der Bär groovt!“ steht am Samstag um 21 Uhr im Theater unterm Dach auf dem... [mehr]

19.03.2019

Termin für Konstituierung steht

Nachdem der Stadtrat in seiner Sitzung vom 31. Januar 2019 den Weg für die Bildung einer Arbeitsgruppe für die Jugendbeteiligung frei... [mehr]

13.03.2019

Rechtsextreme in Altenburg und Umgebung

Das Altenburger Land liegt im rechtsextremen Durchschnitt, dies zumindest kann man einer interaktiven Karte entnehmen, die jetzt von der... [mehr]

16.03.2019

Seit 25 Jahren engagiert für die Musik

Über ein Jubiläum wollen wir jetzt berichten, über ein Jubiläum, das auch mit einem Novum aufwarten kann Der Schmöllner... [mehr]

10.03.2019

Judokas starten durch

Das hat bei uns schon Tradition Alle Jahre im Frühjahr besuchen wir die Judokas vom PSV Schmölln, beobachten den Nachwuchs beim Training... [mehr]

14.03.2019

Linke fordern mehr Transparenz bei Tourismusvermarktung

Per Beschluss will die Fraktion der Linken im Kreistag den Druck auf den Tourismusverband erhöhen. Dieser ist Kern eines neuen... [mehr]

14.03.2019

Kleine Helden Teil 2

Mitte Februar hat der Jazzclub gemeinsam mit Professor Werner Neumann von der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn... [mehr]

17.03.2019

Erinnert: Die ALWO in Kotteritz

Das Altenburger Stadtarchiv ist ein echte Fundgrube für Interessenten an unserer reichen Stadtgeschichte. Umfangreiche Akten und... [mehr]