Altenburg, 25.04.2019 04:54 Uhr

Regionales

15:22 Uhr | 04.02.2019

Vor- und Rückschau für Gößnitz

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Vor- und Rückschau für Gößnitz

Die Stadt Gößnitz ist eine der wenigen, die noch zum traditionellen Neujahrsempfang einlädt. Am 30. Januar war es mal wieder soweit – in der Stadthalle bot Bürgermeister Wolfgang Scholz eine Rede mit Bilanz und Ausblick. Das Novum: Für Kultur und Erheiterung sorgten in diesem Jahr erstmals die Kabarettisten der „Nörgelsäcke“. Und das kam durchaus an.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.04.2019

Stadtentwicklung wird vorangetrieben

Wohin wird, wohin sollte und wohin kann sich Altenburg entwickeln? Dieser Frage geht derzeit ein Leipziger Plnungsbüro im Auftrag... [mehr]

10.04.2019

Silberne Stimmgabel für glänzende Musikschüler

Altenburg/Schmölln. In den beiden Schulteilen der Musikschule des Landkreises Altenburger Land in Schmölln und Altenburg fand vom 28.... [mehr]

24.04.2019

Klavierkonzert in Altenburger Brüderkirche

Die Pianistin Kyra Steckeweh konzertiert als Kammermusikpartnerin, Liedbegleiterin und solistisch regelmäßig in verschiedenen Städten.... [mehr]

18.04.2019

An Bockwindmühle wird weitergearbeitet

Wenn der Verein Altenburger Bauernhöfe in diesem Jahr zum Ostermarkt und einige Wochen später zum Mühlentag einlädt, dann kann er auf... [mehr]

16.04.2019

Altenburger Destillerie in Insolvenzverwaltung

„Unser gemeinsames Ziel ist es, den Geschäftsbetrieb mit einem Umsatz von über € 65 Mio. reibungslos fortzuführen und zu sanieren“... [mehr]

18.04.2019

25 Jahre Förderzentrum in Schmölln

Das Förderzentrum Schmölln hat Geburtstag gefeiert. 25 Jahre alt ist die Einrichtung geworden. Eine Zeit, in der sich der Charakter des... [mehr]

24.04.2019

Spielfläche auf dem Markt startet in die Sommersaison

Im vergangenen Jahr noch ein Experiment, in diesem Jahr ein Grund, um in die Spielkartenstadt Altenburg zu kommen. Die „Spielfläche“ für... [mehr]

16.04.2019

Altenburger Superintendentin im Radio

Vom Ostersonntag, den 21. April, bis zum Samstag, den 27. April 2019, hören Sie täglich Superintendentin Dr. Kristin Jahn aus Altenburg... [mehr]

12.04.2019

Studie: Politik muss regionale Medienvielfalt sichern

Auf Einladung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und der Thüringer Staatskanzlei diskutierten Fachleute und Gäste aus Politik,... [mehr]