Altenburg, 25.04.2019 04:53 Uhr

Polizeinachrichten

14:47 Uhr | 28.01.2019

Polizeibericht vom 28. Januar

Körperverletzung in Altenburg

 

Altenburg - Am gestrigen Tag (27.01.19) um 01:00 Uhr kam es in der Heinrich-Heine-Straße zu einer wechselseitig begangenen Körperverletzung. Ein 18-jähriger Afghane und ein 31-jähriger Deutscher hatten eine verbale Auseinandersetzung. In der Folge kam es zu wechselseitigen Schlägen gegen den Kopf. Beide erlitten Verletzungen und wurden medizisch versorgt.

 

Auf Geburtstagsfeier verletzt

 

Altenburg - Freitagabend (25.01.19) gegen 23:15 Uhr kam es bei einer Geburtstagsfeier in einem Jugendklub zu einer Körperverletzung. Einem 54-jährigen Geschädigten wurde im Rahmen von Streitigkeiten eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Er wurde zu Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Auf Grund seiner Alkoholisierung konnte er keine näheren Angaben machen. Dies müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Die Teilnehmer der Geburtstagsfeier sind namentlich bekannt.

 

Erneut mehrere Keller aufgebrochen

 

Altenburg - Im Zeitraum vom 26.01. bis 27.01.2019 drangen unbekannte Täter in der Körnerstraße, im Buchenring und in der Beethovenstraße gewaltsam in die dortigen Kellerräume ein. Entwendet wurden ausnahmslos Kisten mit Leergut. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

 

Altenburg - Samstagabend (26.01.2019) um 21:10 Uhr befuhr ein Taxifahrer den Friedrich-Wolf-Ring, als plötzlich ein 32-jähriger mit einem Holzschlagstock auf die Straße rannte und sich dem Taxi in den Weg stellte. Das Taxi musste seine Geschwindigkeit verringern, um die Person nicht anzufahren. In der weiteren folge schlug der 32-jährige mit dem Stock auf das Taxi ein und beschädigte die Frontscheibe. Trotz Flucht konnte der 32-jährige durch die eingesetzten Beamten gestellt und in Gewahrsam genommen werden. Neben einer Alkoholisierung von 1,94 Promille und stand er zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach Prüfung seines Gesundheitszustandes erfolgte eine Unterbringung in ein Krankenhaus. Personen kamen bei dem vorfall nicht zu Schaden.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.03.2019

Vandalismus am Nordplatz

Am frühen Samstagnachmittag meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung am Nordplatz. Unbekannte sind dort erneut in das Abrissgebäude des... [mehr]

24.04.2019

Polizeibericht vom 24. April

Diebstahl aus Drogeriemarkt   Altenburg - Zwei unbekannte Täter versuchten am Montag (23.04.2019) gegen 18:00 Uhr mehrere... [mehr]

03.04.2019

Polizeibericht vom 3. April

Zeugen für Körperverletzung gesucht   Altenburg - Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zu einem am... [mehr]

21.03.2019

Polizeibericht vom 21. März

Einsatz aufgrund bedrohlicher Äußerung   Altenburg/Heuckewalde: Nachdem die Altenburger Polizei heute (21.03.2109), gegen... [mehr]

12.04.2019

Polizeibericht vom 12. April

Fahrzeuge beschädigt   Altenburg/Schmölln: Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zu zwei Sachbeschädigungen an... [mehr]

08.04.2019

Polizeibericht von 8 . April

Ermittlungen zu Graffiti-Schmierereien   Altenburg - Unbekannte beschmierten am 06.04.2019, in der Zeit von Mitternacht bis... [mehr]

18.04.2019

Polizeibericht vom 18. April

Im Park randaliert   Altenburg - Gestern (17.04.2019) Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion... [mehr]

12.03.2019

Wer kennt diesen Mann?

Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat seit dem 17.10.2018 die Ermittlungen zu einer Diebstahlshandlung zum Nachteil eines... [mehr]

01.04.2019

Polizeibericht vom 1. April

Mehrere Anrufe als falscher Polizeibeamter   Altenburg - Nach bisherigen Erkenntnissen wurden knapp 20 Bewohner aus Altenburg... [mehr]