Altenburg, 19.03.2019 05:22 Uhr

Regionales

08:52 Uhr | 11.01.2019

WAMM erneut ohne Vorsitzenden

Die Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land Metropolregion Mitteldeutschland e.V. (kurz WAMM) hat in kurzer Folge erneut ihren Vorsitzenden verloren. Wie gestern bekannt wurde hat Sten Wagner sein Amt niedergelegt. Dieser hatte vor Kurzem den Vorsitz von Hermann Marsch übernommen, welcher auf Grund von unterschiedlichen Auffassungen an der Arbeit des WAMM mit dem Vorstand, sein Amt niederlegte. Wagner indes soll sein Amt aus gesundheitlichen Gründen abgegeben haben. Hinter den Kulissen scheint die Suche nach einem neuen Chef an der Spitze der Vereinigung auf Hochtouren zu laufen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.03.2019

Judokas starten durch

Das hat bei uns schon Tradition Alle Jahre im Frühjahr besuchen wir die Judokas vom PSV Schmölln, beobachten den Nachwuchs beim Training... [mehr]

11.03.2019

Sturmschäden in Altenburg

38 Einsätze der Feuerwehr allein in Altenburg in der letzten Nacht. Sturmtief "Eberhard" hat auch im Altenburger gnadenlos zugeschlagen.... [mehr]

15.03.2019

Fridays for Future in Altenburg

"Wir sind hier, wir sind laut, weil Ihre unsere Zukunft klaut", in vielen deutschen Städten ging dieser Ruf durch die Straßen.... [mehr]

14.03.2019

Kleine Helden Teil 2

Mitte Februar hat der Jazzclub gemeinsam mit Professor Werner Neumann von der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn... [mehr]

15.03.2019

Altenburger CDU wirft Eißing Falschmeldung vor

Altenburg - „Die Altenburger Kitas werden sämtlich von freien Trägern und nicht von der Stadt selbst betrieben. Schon allein... [mehr]

16.03.2019

Immerhin 25 Kandidaten bei Altenburger SPD

Ungewohnte Töne gab es bei der Listenversammlung der Altenburger SPD in Vorbereitung der Stadtratswahl 2019. Wenn bei den... [mehr]

08.03.2019

Schnelle Hilfe für Verletzte

Altenburg, 8. März 2019 – Nahezu vor der „Haustür“ des Klinikums, in der Zwickauer Straße in Altenburg, waren heute Morgen zwei Busse in... [mehr]

12.03.2019

Altenburger Land ist Verlierer beim Tourismus

Ist der neue seit September 2016 tätige Tourismusvermarkter gescheitert? Das zumindest könnte man in den Zahlen deuten. Selbst... [mehr]

08.03.2019

Bernd Apel wird 70

Jetzt wollen wir über einen Jubilar berichten, der nicht nur in der berufsständischen Interessenvertretung einen Namen hat, sondern auch... [mehr]