Altenburg, 19.03.2019 05:17 Uhr

Polizeinachrichten

16:03 Uhr | 09.01.2019

Polizeibericht vom 9. Januar

Einsätze aufgrund Schneefall

 

Gera/Greiz/Altenburg - Aufgrund des einsetzenden Schneefalls im Bereich der LPI Gera kamen Polizeibeamte aufgrund geschehener Verkehrsunfälle bzw. liegengebliebener Fahrzeuge (Lkw) zum Einsatz. Bis dato wurden knapp 25 Verkehrsunfälle, glücklicherweise die meisten davon nur mit Blechschaden, verzeichnet. Im Bereich Reust/Rückersdorf bzw. Gera Leumnitz und der Fortuna kämpften einige Lkw mit dem Schneefall. Dennoch konnte alle geholfen werden, so dass die Straßen wieder frei sind. 

 

Lkw fährt auf Pkw

 

Schmölln: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 08.01.2019 (Dienstag), gegen 07:15 Uhr in der Bergstraße. Eine 41-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr die Bergstraße stadteinwärts in der Absicht, nach links in die August-Bebel-Straße abzubiegen. Dabei musste sie verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender Lkw Mercedes erkannte dies scheinbar zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Die Fahrerin des Pkw Opel wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Pkw Opel musste abgeschleppt werden.

 

Pkw kommt von der Fahrbahn ab

 

Kriebitzsch: Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern (08.01.2019) gegen um 19:30 Uhr auf der B 180. Ein 26-jähriger Fahrer eines Pkw Citroen befuhr die B 180 aus Richtung Rositz kommend in Richtung Meuselwitz. Kurz vor der Ortschaft Kriebitzsch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Er selbst blieb unverletzt.

 

Ladendiebe gestellt

 

Altenburg  - Am 08.01.2019 (Dienstag), gegen 17:10 Uhr wurde auf dem Kornmarkt in einem Drogeriegeschäft zwei Personen (17 und 14 Jahre) beim Ladendiebstahl gestellt. Dieser hatte zuvor gemeinschaftlich Socken an sich genommen und wollte ohne zu bezahlen den Markt wieder verlassen. Dabei wurden sie durch einen Mitarbeiter gestellt. Im Rahmen der Ermittlungen wurden bekannt, dass beide bereits am Vortag im Geschäft waren und hier Kopfhörer entwendetet hatten. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.03.2019

Auch Schüler unter den Verletzten

Im Rahmen der Unfallbearbeitung vor Ort wurde nunmehr die Anzahl der Verletzten bekannt. Demnach wurden sowohl die Busfahrein (40) des... [mehr]

22.02.2019

Polizeibericht vom 22. Februar

Illegal mehrere Aufkleber angebracht   Altenburg: Im Zeitraum vom 21.02. zum 22.02.2019 wurden an einem Büro in der... [mehr]

12.02.2019

Gehäufte Trickanrufe

Am Freitag wurden in Altenburg mehrere ältere Menschen von Unbekannten angerufen, die sich am Telefon jeweils als Enkel, Neffe oder... [mehr]

27.02.2019

Polizeibericht vom 27. Februar

Holzstapel entzündet sich   Altenburg: Gestern (26.02.19), kurz vor 10:00 Uhr, erging die Meldung über eine unklare... [mehr]

12.03.2019

Wer kennt diesen Mann?

Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat seit dem 17.10.2018 die Ermittlungen zu einer Diebstahlshandlung zum Nachteil eines... [mehr]

12.02.2019

Polizeibericht vom 12. Februar

Diebstahl von Ortseingangsschild "Drogen" misslang   Drogen: Das Eingangsschild der Ortschaft "Drogen" war in der Zeit vom... [mehr]

15.02.2019

Polizeibericht vom 15. Februar

Lampen, Strahler und Briefkasten beschädigt   Altenburg: Im Zeitraum vom 13.02. - 14.02.2019 beschädigten bislang Unbekannte... [mehr]

06.03.2019

Polizeibericht vom 6. März

Fahrzeug musste geborgen werden   Altenburg: Gestern Nachmittag (05.03.2019), gegen 14:30 Uhr kamen Polizeibeamte in der... [mehr]

19.02.2019

Polizeibericht vom 19. Februar

Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus   Altenburg: In der Zeit vom 10.02.2019 - 18.02.2019 drangen unbekannte Täter in... [mehr]