Altenburg, 17.01.2019 18:35 Uhr

Regionales

09:24 Uhr | 07.01.2019

Eva Klesse Quartett

Ins neue Jahr startet der Jazzclub mit einer Band, die 2014 schon einmal bei zu Gast war. Damals wurde Deutschland Fußball-Weltmeister und die Band hatte sich erst ein paar Monate zuvor an der Leipziger Musikhochschule HMT gegründet. Allerdings ist dieser Umstand schon damals nicht ins Gewicht gefallen, denn auch wenn sich alle Bandmitglieder damals noch im Studium befanden war klar, dass der Weg dieser Band nur steil nach oben führen wird, ja gar muss. Denn alle Vier fielen 2014 schon durch eine bemerkenswerte Stilvielfalt und stark ausgeprägten Gestaltungswillen auf. Ein Umstand, für den es bereits ein Jahr später mit dem damals noch verliehenen ECHO Jazz einen ersten Ritterschlag in der deutschen Jazzszene gab. Seit der Veröffentlichung des Debütalbums „Xenon“ spielten die Musiker um die Schlagzeugerin Klesse unter anderem auf der Hauptbühne beim Jazzfest Berlin, bei den Jazztagen Dortmund, bei den Leipziger Jazztagen, in den Rolf-Liebermann-Studios des NDR und beim Bayerischen Jazzweekend. Mit der Unterstützung vom Goethe-Institut waren sie in Asien, Afrika und Südamerika auf Konzertreisen unterwegs. Am 12. Januar kommt die Band um die Schlagzeug-Professorin Eva Klesse mit ihrem dritten Album "Miniatures" zu uns. 

Die Karten für das Konzert am 12. Januar 2019 im Lindenau-Museum Altenburg gibt es bereits im Vorverkauf sowohl bei der Altenburg Tourismus GmbH (Markt 17) als auch bei der Tourismusinformation Altenburger Land (Markt 10) sowie als Reservierung über die Jazzklub-Homepage und natürlich auch an der Abendkasse (Einlass ab 19 Uhr / Konzertbeginn um 20 Uhr).

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.01.2019

Winterbilder aus Altenburg

Schnee-Chaos in Süddeutschland und Österreich - tägliche Meldungen bisher. Nun gibt es auch Schnee in den tieferen Lagen - ja... [mehr]

10.01.2019

Tag des Apfels im Landkreis

Der 11. Januar gilt als "Tag des deutschen Apfels". Unser Kalender ist ja voll mit Tagen, die irgendeinem Anlass oder Objekt gewidmet... [mehr]

13.01.2019

Anbau eröffnet

Der Landkreis hat es anderen wieder einmal vorgemacht Er hat den Beweis erbracht, dass man ein respektables Bauvorhaben durchaus binnen... [mehr]

09.01.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Am Freitag, 11. Januar 2019 um 19.30 Uhr im Heizhaus spielen Johannes Emmrich und Ioachim Zarculea in Axel Hellstenius'... [mehr]

13.01.2019

Leaderprojekt im Leinawald

Ein Landwirtschaftsunternehmen mitten im Dorf, das braucht neben fähigen Mitarbeitern heutzutage vor allem eins – Akzeptanz in der... [mehr]

17.01.2019

Günther soll eine Geschichte bekommen!

Wer ist eigentlich Günther? Ein „Stadtmensch“ soll er sein, ein typischer Altenburger eben. Als Maskottchen der Initiative STADTMENSCH... [mehr]

11.01.2019

WAMM erneut ohne Vorsitzenden

Die Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land Metropolregion Mitteldeutschland e.V. (kurz WAMM) hat in kurzer Folge erneut ihren... [mehr]

31.12.2018

Nonsenf - Die Lateshow

Nonsenf - Die Lateshow bei altenburg.tv zum Jahreswechsel [mehr]

10.01.2019

Zippel unterstützt Petition gegen Schulgesetz

Altenburg - „Das rot-rot-grüne Schulgesetz wird drastische Folgen für die Thüringer Schullandschaft haben, vor allem im ländlichen Raum.... [mehr]