Altenburg, 19.03.2019 05:34 Uhr

Polizeinachrichten

14:48 Uhr | 13.12.2018

Polizeibericht vom 13. Dezember

Einbruch in Kindergarten

 

Altenburg - Unbekannte verschafften sich in der Zeit von Dienstag (11.12.2018) zu Mittwoch (12.12.2018) gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Kindergartens in der Heinrich-Zille-Straße und verursachten dabei Sachschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen verließen die Täter das Objekt schließlich ohne Beutegut. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der Polizei zu melden.

 

Mauer abgerutscht

 

Ponitz: Am 12.12.2018 (Mittwoch), gegen 22:45 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in der Meeraner Straße eine 3 Meter hohe Palisadenwand auf einer Länge von 10 Meter herunter fiel und so in der Folge die dahinter befindliche Erde auf die Straße rutschte. Durch die Feuerwehr wurde daraufhin die Straße halbseitig gesperrt. Die weiteren Maßnahmen erfolgen am heutigen Tag in Zuständigkeit der Ortschaft Ponitz.

 

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

 

Schmölln: Am 12.12.2018 (Mittwoch), gegen 20:15 Uhr wurde ein Pkw Renault in der Dorfstraße durch die Polizei kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der 43-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz eines Führerscheines war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Ermittlungen eingeleitet.

 

Ermittlungen zu Einbrüchen

 

Altenburg  - Die Ermittlungen zu zwei Einbrüchen in der Rudolf-Breitscheid-Straße bzw. am Johannisgraben hat seit gestern (12.12.2018) die Kriminalpolizei aufgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen verschafften sich der oder die Täter vom 11.12.-.12.12.2018 gewaltsam Zutritt zu der Firma bzw. dem Bürogebäude, durchwühlten dort mehrere Schränke und verließen die Gebäude ohne Beutegut. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen, dann werden sie gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465, bei der Polizei zu melden.

 

Auf dem Feld gelandet

 

Nobitz: Weil ein Pkw auf dem Feld zwischen Gleina und Großstöbnitz stand, informierte gestern (12.12.2018), gegen 13:30 Uhr eine Zeugin die Polizei. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, befand sich der verletzte Führer (31) des VW neben dem Fahrzeug auf dem Feld. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr er die B7 und geriet auf nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er mit einem Verkehrszeichen und Leitpfosten kollidierte, kam er schließlich auf dem Feld zum Stehen. Es stellte sich jedoch heraus, dass der 31-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und zudem unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Alkoholtest vor Ort zeigte einen Wert von über 1,4 Promille. Folglich wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet. Der VW, welchen der 31-Jährige unberechtigt nutzte, wurde schließlich abgeschleppte. 

 

Elektronikartikel gestohlen

 

Altenburg - Unbekannte drangen von Dienstag (11.12.2018) und Mittwoch (12.12.2018) in eine Gaststätte auf dem Theaterplatz ein. Mit gestohlenen Elektronikartikel (u.a. einem Receiver) entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Tel. 0365 / 8234-1465, entgegen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.02.2019

Polizeibericht vom 25. Februar

Berauscht Pkw geführt   Altenburg: Am gestrigen Tag (24.02.19) um 22:10 Uhr stellte die Altenburger Polizei einen 25-jährigen... [mehr]

12.02.2019

Gehäufte Trickanrufe

Am Freitag wurden in Altenburg mehrere ältere Menschen von Unbekannten angerufen, die sich am Telefon jeweils als Enkel, Neffe oder... [mehr]

22.02.2019

Polizeibericht vom 22. Februar

Illegal mehrere Aufkleber angebracht   Altenburg: Im Zeitraum vom 21.02. zum 22.02.2019 wurden an einem Büro in der... [mehr]

04.03.2019

Polizeibericht vom 4. März

Sachbeschädigung durch Graffiti   Altenburg: Am vergangenen Samstag (02.03.2019) schmierten Unbekannte in der Ahornstraße an... [mehr]

27.02.2019

Polizeibericht vom 27. Februar

Holzstapel entzündet sich   Altenburg: Gestern (26.02.19), kurz vor 10:00 Uhr, erging die Meldung über eine unklare... [mehr]

12.02.2019

Polizeibericht vom 12. Februar

Diebstahl von Ortseingangsschild "Drogen" misslang   Drogen: Das Eingangsschild der Ortschaft "Drogen" war in der Zeit vom... [mehr]

12.03.2019

Fahndung nach Tätern

In der Nacht vom 21.10.2018 - 22.10.2018 verschafften sich unbekannte Täter in der Hempelstraße Zutritt zu einer Wohnung in einem... [mehr]

18.02.2019

Polizeibericht vom 18. Februar

Körperverletzung am Wochenende   Altenburg: Am Sonntag (17.02.2019), geben 18:40 Uhr begegnete in der Geraer Straße einer... [mehr]

15.02.2019

Polizeibericht vom 15. Februar

Lampen, Strahler und Briefkasten beschädigt   Altenburg: Im Zeitraum vom 13.02. - 14.02.2019 beschädigten bislang Unbekannte... [mehr]