Altenburg, 18.12.2018 14:27 Uhr

Regionales

15:41 Uhr | 26.11.2018

Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg eröffnet weitere Tagesklinik

Am 1. Dezember eröffnet die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg eine weitere Tagesklinik, die sich speziell an Menschen wendet, die ihren Alkoholkonsum verändern möchten.

"Die meisten Menschen mit einem manifesten Alkoholproblem können dieses nicht ohne fachliche Unterstützung lösen", erklärt Chefarzt Dr. Christian Schäfer gegenüber der Altenburger Lokalpresse. "Wir freuen uns daher sehr, diesen Menschen mit der neuen Tagesklinik ein professionelles Angebot unterbreiten zu können, wie sie ihr Problem auch ohne vollstationäre Einweisung in eine Klinik anpacken und erfolgreich ändern können." 

Voraussetzung für eine Aufnahme in die neue Tagesklinik ist ein unterstützendes soziales Umfeld sowie die Bereitschaft zur Alkoholabstinenz, zumindest für die Zeit der Behandlung. Während der Behandlung wird zunächst die bisherige Sichtweise auf den eigenen Alkoholkonsum betrachtet und bedacht. In einem zweiten Schritt werden dann therapeutisch Änderungsmöglichkeiten erarbeitet. "Dabei setzen wir auf eine tägliche Gesprächsgruppe sowie weitere Therapieverfahren, wie beispielsweise Entspannungstechniken", erläutert Oberarzt Dr. Stephan Krüger. "Die Behandlung findet außerhalb unserer Klinik in einem Wohnhaus statt und dauert  drei Wochen. Die Abende und die Wochenenden werden von Beginn an zu Hause verbracht."

Ein beratendes Vorgespräch, so Krüger, können Interessierte ab 3. Dezember 2018 unter 03447 / 4 99 61 09 vereinbaren.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.12.2018

Altenburg bekommt ein Theaterzelt

Das Landestheater Altenburg macht im nächsten Jahr zu! Ein Hiobsbotschaft, die durch zwei positive Nachrichten wieder ausgeglichen... [mehr]

04.12.2018

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Marc-Uwe Klings „Känguru-Chroniken“, die am Freitag 19.30 Uhr mit Musik auf die Bühne im Heizhaus kommen, sind ausverkauft.... [mehr]

17.12.2018

Neue Reihe: Build2Play

Im Jahr 2023 wird der Schloss- und Kulturbetrieb eine neue touristische Attraktion auf dem Schlossberg eröffnen: Im Prinzenpalais wird... [mehr]

10.12.2018

Die Partei hat immer Recht?

Wie kann man sich politisch engagieren und was, wenn mir keine der etablierten Parteien passt? Diese Frage könnte sich jetzt... [mehr]

10.12.2018

Hüttenzauber auf dem Schloss

Weihnachtsmärkte gibt es zur Zeit überall. Auch in Altenburg auf dem großen Marktplatz. Das Team des Altenburger... [mehr]

04.12.2018

Führung in der Kabinettausstellung

am Sonntag, den 9.12.2018, führt die Keramikrestauratorin Susanne Reim um 15 Uhr durch die Kabinettausstellung „Archäologische... [mehr]

06.12.2018

Altenburg und Schmölln kooperieren

Irgendwie ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass die Städte Schmölln und Altenburg, angeblich, nicht so richtig miteinander... [mehr]

13.12.2018

1000 Grippeimpfdosen fehlen im Altenburger Land

Altenburg – Derzeit fehlen im Altenburger Land rund 1000 Dosen Grippeimpfstoff. Das ergab eine mündliche Anfrage... [mehr]

11.12.2018

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

„Heidi, deine Welt sind die Berge!“ – dieses Lied ist beinahe schon zum Volkslied geworden. Die Geschichte des kleinen Mädchens aus der... [mehr]