Altenburg, 20.05.2019 17:22 Uhr

Regionales

15:41 Uhr | 26.11.2018

Evangelische Lukas-Stiftung Altenburg eröffnet weitere Tagesklinik

Am 1. Dezember eröffnet die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg eine weitere Tagesklinik, die sich speziell an Menschen wendet, die ihren Alkoholkonsum verändern möchten.

"Die meisten Menschen mit einem manifesten Alkoholproblem können dieses nicht ohne fachliche Unterstützung lösen", erklärt Chefarzt Dr. Christian Schäfer gegenüber der Altenburger Lokalpresse. "Wir freuen uns daher sehr, diesen Menschen mit der neuen Tagesklinik ein professionelles Angebot unterbreiten zu können, wie sie ihr Problem auch ohne vollstationäre Einweisung in eine Klinik anpacken und erfolgreich ändern können." 

Voraussetzung für eine Aufnahme in die neue Tagesklinik ist ein unterstützendes soziales Umfeld sowie die Bereitschaft zur Alkoholabstinenz, zumindest für die Zeit der Behandlung. Während der Behandlung wird zunächst die bisherige Sichtweise auf den eigenen Alkoholkonsum betrachtet und bedacht. In einem zweiten Schritt werden dann therapeutisch Änderungsmöglichkeiten erarbeitet. "Dabei setzen wir auf eine tägliche Gesprächsgruppe sowie weitere Therapieverfahren, wie beispielsweise Entspannungstechniken", erläutert Oberarzt Dr. Stephan Krüger. "Die Behandlung findet außerhalb unserer Klinik in einem Wohnhaus statt und dauert  drei Wochen. Die Abende und die Wochenenden werden von Beginn an zu Hause verbracht."

Ein beratendes Vorgespräch, so Krüger, können Interessierte ab 3. Dezember 2018 unter 03447 / 4 99 61 09 vereinbaren.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.05.2019

Sommerorgelkonzert ab Mai

Den Reigen der diesjährigen Internationalen Sommerorgelkonzerte eröffnet der Schlossorganist Felix Friedrich am Sonnabend, den 25. Mai... [mehr]

15.05.2019

Nachwuchskicker im Stadion

"Das Runde muss in das Eckige" - genau, es geht um Fußball. Zum 11. Mal traten Nachwuchskicker gegeneinander an beim ENERGIE-CUP... [mehr]

15.05.2019

Teehaus erhält Vasen zurück

Die aus dem 18. Jahrhundert stammenden Schmuckvasen am Altenburger Teehaus verschwanden in den 1960er Jahren. Seit jetzt sind sie... [mehr]

15.05.2019

Probleme in Schule lösen

Lehrermangel, Mobbing, Messer in der Schule, in den letzten Wochen machte die Bonhoeffer-Schule in Altenburg mit Schlagzeilen von... [mehr]

16.05.2019

Der Hoffotograf aus Altenburg lässt bitten!

Altenburg wartet mit einem weiteren musealen Highlight auf. Mit der Museumsnacht am 18. Mai eröffnet die Ausstellung "Stadt Mensch... [mehr]

10.05.2019

Sportlicher Flugplatz

Kinder wollen toben, Kinder wollen spielen. Die Initiative "Check deinen Sport" des Kreissportbundes Altenburger Land bot am 4.... [mehr]

09.05.2019

Jugendwahl 2019

Zu den Kommunalwahlen am 26. Mai dürfen auch Jugendliche ab 16 Jahren wählen gehen. In der Jugend-Wahl-Arena im Landschaftssaal des... [mehr]

17.05.2019

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]

17.05.2019

Mit 16 wählen gehen

Zur Kommunalwahl darf ab 16 gewählt werden. In einer Werbeaktion rufen jetzt Jugendliche andere Jugendliche auf, von ihrem Wahlrecht... [mehr]