Altenburg, 19.02.2019 20:26 Uhr

Regionales

20:26 Uhr | 26.11.2018

Norma hat in Altenburg neuen Standort

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Norma hat in Altenburg neuen Standort

Wieder ist eine häßliche Ecke in Altenburg verschwunden und hat neuem Leben Platz gemacht. Ein neuer Einkaufsmarkt ist entstanden und am Eröffnungstag herrschte reger Trubel, trotz des ausgesprochen häßlichen Novemberwetters. Wir haben für Sie ein paar Eindrücke gesammelt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.02.2019

altenburg.tv Programmvorschau

Unser aktuelles Programm im Kabelnetz der pyur und der vodafone/Kabel Deutschland in ganz Thüringen. [mehr]

14.02.2019

THW kommt nicht nach Ostthüringen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass Bundesinnenminister, Horst Seehofer, im Alleingang den Standort für das... [mehr]

08.02.2019

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]

18.02.2019

Veranstaltung zu Organspende

Ein neues Jahr hat begonnen und die ersten guten Vorsätze sind umgesetzt. Wollte man sich nicht auch schon längst mit dem Thema... [mehr]

13.02.2019

Wir bauen eine Landschule

Wie wünschen sich Kinder ihre eigene Schule. Ausgerechnet in den Ferien konnten Kinder in der Altenburger Farbküche eine Schule... [mehr]

07.02.2019

Diskussion um neues Schulgesetz

Eigentlich müsste der Kreistag des Altenburger Landes die Schulnetzplanung fortschreiben. Darin legt man die Zukunft der einzelnen... [mehr]

16.02.2019

Neues aus der Galerie Lachart

Von einer aussterbenden Gattung soll nun berichtet werden, nämlich von der Gattung der Postkarten-Schreiber und ihren Werken. Die sind... [mehr]

07.02.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Nikolai Gogols Komödie „Der Revisor“ ist am Samstag, 9. Februar um 19.30 Uhr im Großen Haus des Altenburger Landestheaters zu... [mehr]

07.02.2019

Keine Schule im Landkreis gefährdet

Aus der Antwort der Landesregierung auf die kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Tischner (CDU) geht hervor, dass keiner der... [mehr]