Altenburg, 15.11.2018 20:11 Uhr

Regionales

Informationsnachmittag für Patienten und Interessierte

Am Donnerstag, 8.November 2018, 16 Uhr, lädt die Klinik für Gastroenterologie/Hepatologie zu einem Patientennachmittag zum Thema „CED- Chronisch entzündliche Darmerkrankungen“ in den Hörsaal des Klinikums Altenburger Land ein. Einer der Behandlungsschwerpunkte der Klinik um Chefarzt Dr. med. Michael Repp MBA sind die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Zu Beginn der Veranstaltung erläutert der Chefarzt die aktuellen Erkenntnisse zum Krankheitsbild und leitet in das Thema ein. Anschließend spricht die medizinische Ernährungsberaterin Bettina Göthel über den Einfluss der Ernährung auf den Darm und somit auf die Erkrankung und deren Verlauf. Konstanze Hering, Mitarbeiterin der Pflegedienstdirektion, stellt den künstlichen Darmausgang, besser bekannt als Stoma, vor und erläutert Vor- und Nachteile. Zum Abschluss des Informationsnachmittages erwartet Sie ein Konzert des Klinikumschores.

Zu den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, kurz CED, gehören Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Hierbei verändert sich die Darmschleimhaut, welche den Darm vor Schadstoffen schützt. Fehlt die abwehrende Funktion der Darmschleimhaut, wird die Darmwand angegriffen. Dies wiederum führt zu Entzündungen, die das Darmgewebe schädigen können. Typische Symptome einer solchen Entzündung stellen Durchfälle, Bauchschmerzen oder Gewichtsverlust dar. Ursachen chronisch entzündlicher Darmerkrankungen sind nicht eindeutig geklärt. Neben einer falschen Ernährungsweise kann auch das Rauchen oder das häufige Einnehmen von Antibiotika zu einer Entzündung führen.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.11.2018

Winterdienst gewappnet

Die Winterräder sind aufgezogen, Streusalz steht im Hausflur und der Schneeschieber hat eventuell einen neuen Stiel bekommen. So... [mehr]

07.11.2018

Rollende Revolution

"Nieder mit dem Herzog, weg mit dem Kaiser - es lebe der Sozialismus" - das war am 6. November am Altenburger Bahnhof zu hören. Vor... [mehr]

15.11.2018

Entführung aus dem Serail

Für alle Mozarts-Freunde eine gute Nachricht Das Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" ist im Spielplan des Landestheaters... [mehr]

15.11.2018

Erinnerung an dunkle Zeiten

"Schicksalstage", so der Titel eines Buches von Christian Repkewitz, welches an die beginnende Vertreibung Altenburger Juden erinnert.... [mehr]

07.11.2018

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Theater&Philharmonie Thüringen beteiligt sich am Freitag, 9. November, an der Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer der... [mehr]

05.11.2018

Moderne Katastrophenwarnung

Wissen Sie, wie im Altenburger Land vor einer Katastrophe gewarnt wird? Mit modernster Technik soll in der Region jetzt auf... [mehr]

08.11.2018

Museum und Marstall könnten saniert werden

Wie im Laufe des Nachmittags bekannt wurde, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages heute entschieden, die Sanierung des... [mehr]

08.11.2018

Müllproblem in Garagenkomplex

Das Umfeld im Bereich der leerstehenden Garagen an der Zwickauer Straße ist ein Ärgernis. Dies nahm Bürgermeister Frank Rosenfeld zum... [mehr]

13.11.2018

Azubi im Klinikum

Schulabgänger in spé die haben's gut Nie waren die Vielzahl der Angebote für eine Berufsausbildung so groß wie heute. Für die... [mehr]