Altenburg, 19.02.2019 20:26 Uhr

Regionales

15:20 Uhr | 08.10.2018

Apfelsortenschau im Mauritianum

Am Sonntag, dem 14.10.2016, findet von 10 bis 16 Uhr eine Apfel- und Birnensorten-Ausstellung im Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg statt. Trotz der anhaltenden Trockenheit in diesem Jahr biegen sich die Apfel- und Birnenbäume auch im Altenburger Land unter der schweren Last der Früchte und versprechen eine gute Ernte. Das Mauritianum lädt deshalb wieder zu einer interessanten und umfangreichen Sortenschau und zum fachlichen Austausch ein. Auch dieses Mal besteht die Möglichkeit, sich Apfel- und Birnensorten aus dem eigenen Garten durch Herrn Walter Janovsky aus Kayna bestimmen zu lassen. Besonders erfreulich ist das zunehmende Interesse junger Familien, die den Wert des Streuobstes schätzen, die alte Sorten kennen lernen wollen und die untereinander Kontakte knüpfen.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.02.2019

altenburg.tv Programmvorschau

Unser aktuelles Programm im Kabelnetz der pyur und der vodafone/Kabel Deutschland in ganz Thüringen. [mehr]

13.02.2019

Strittiger Umbau am Nordplatz soll starten

Der Nordplatz in Altenburg gehört zu einer der Baustellen, die lange von der verwaltung angekündigt wurden, aber nicht in die... [mehr]

15.02.2019

Von Schenkungen und Neuerwerbung

Das Lindenau Museum Altenburg ist ein sehr lebendiges Kunsthaus. In unserem heutigen Bericht soll die Rede von Schenkungen, von Ankäufen... [mehr]

07.02.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Nikolai Gogols Komödie „Der Revisor“ ist am Samstag, 9. Februar um 19.30 Uhr im Großen Haus des Altenburger Landestheaters zu... [mehr]

18.02.2019

Pflegeeltern gesucht

Vater, Mutter, Kinder - also eine richtige Familie zu sein - das ist eigentlich etwas ganz Normales. Eine solche zu werden ist... [mehr]

14.02.2019

THW kommt nicht nach Ostthüringen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass Bundesinnenminister, Horst Seehofer, im Alleingang den Standort für das... [mehr]

13.02.2019

Ich will die ganze Welt tanzen sehen

Unter diesem Motto plant Anja Losse zusammen mit dem Stadtmensch-Netzwerk und dem Citymanagement der Stadt Altenburg ein - im wahrsten... [mehr]

18.02.2019

Veranstaltung zu Organspende

Ein neues Jahr hat begonnen und die ersten guten Vorsätze sind umgesetzt. Wollte man sich nicht auch schon längst mit dem Thema... [mehr]

18.02.2019

Schloß und Lindenau-Museum könnten in Stiftung übergehen

Die Pläne reifen im Hintergrund schon sehr lange, beim Jahresempfang der Klassik-Stiftung in Weimar hat Thüringens Kulturstaatsminister... [mehr]