Altenburg, 14.12.2018 23:07 Uhr

Regionales

15:20 Uhr | 08.10.2018

Apfelsortenschau im Mauritianum

Am Sonntag, dem 14.10.2016, findet von 10 bis 16 Uhr eine Apfel- und Birnensorten-Ausstellung im Naturkundemuseum Mauritianum Altenburg statt. Trotz der anhaltenden Trockenheit in diesem Jahr biegen sich die Apfel- und Birnenbäume auch im Altenburger Land unter der schweren Last der Früchte und versprechen eine gute Ernte. Das Mauritianum lädt deshalb wieder zu einer interessanten und umfangreichen Sortenschau und zum fachlichen Austausch ein. Auch dieses Mal besteht die Möglichkeit, sich Apfel- und Birnensorten aus dem eigenen Garten durch Herrn Walter Janovsky aus Kayna bestimmen zu lassen. Besonders erfreulich ist das zunehmende Interesse junger Familien, die den Wert des Streuobstes schätzen, die alte Sorten kennen lernen wollen und die untereinander Kontakte knüpfen.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.12.2018

Vom glattrasierten Weihnachtsmann

Alle Jahre wieder läuten Märchenvorstellungen in den Theatern die Weihnachtszeit ein. Da gibt es die guten alten klassichen... [mehr]

07.12.2018

Weihnachtsmarkt auf Posterstein

[mehr]

13.12.2018

1000 Grippeimpfdosen fehlen im Altenburger Land

Altenburg – Derzeit fehlen im Altenburger Land rund 1000 Dosen Grippeimpfstoff. Das ergab eine mündliche Anfrage... [mehr]

08.12.2018

Die Feuerwehr vom Nachbarn

Auf diesen Tag hatten die Kameradinnen und Kameraden der Gößnitzer Feuerwehr lange warten müssen: Auf den Tag, der ihnen ein eigenes... [mehr]

02.12.2018

Schüler organisieren Benefizkonzert

Aus unserer Jugendredaktion - Tue Gutes und sprich darüber. In diesem Sinne fungiert das Schulfach Globales Lernen am... [mehr]

13.12.2018

100 Tage Citymanagement

Seit dem 1. August 2018 hat die Stadt Altenburg nicht nur einen neuen Oberbürgermeister, sondern auch eine City-Managerin - Katharina... [mehr]

05.12.2018

Russische Ärztedelegation im Klinikum

Altenburg, 5. Dezember 2018 - Die russische Schlaganfallgesellschaft wollte sich über die Schlaganfallmedizin in Deutschland informieren... [mehr]

14.12.2018

In Erinnerung an Peter Gzik

Der Altenburger Peter Gzik ist tot. Mit 75 Jahren erlag er einer Krankheit und vor allem Mitglieder des Stadtrates und auch... [mehr]

06.12.2018

Landkreis bekommt Haushalt

Betrachtet man die Haushaltsdiskussionen im Landkreis in den letzten Jahren, so ging der 2019er Etat fast schon geschmeidig durch den... [mehr]