Altenburg, 19.02.2019 20:22 Uhr

Regionales

17:39 Uhr | 04.10.2018

Konzert mit Jin Jim

Das erste Konzert im Jazzherbst mit Pixel am vergangenen Sonnabend war der blanke Wahnsinn und der Jazzclub macht gleich weiter. Schon am 12. Oktober 2018 spielt das Quartett Jin Jim auf. Und das wird mindestens genauso wahnsinnig gut, denn auch wenn es die ungewöhnlich besetzte Viererbande erst seit fünf Jahren gibt, so haben die vier Herren in dieser kurzen Zeit die deutsche und internationale Jazzszene ordentlich aufgemischt. Festivalauftritte bei den Leverkusener Jazztagen oder der Jazzbaltica, aber auch Auslandsreisen nach Italien, Peru oder Madagaskar, haben für Aufsehen in der Szene gesorgt und so ist der Jazzclub jetzt umso glücklicher, die Band auf der Bühne im Paul-Gustavus-Haus am 12.10.2018 ab 20 Uhr präsentieren können. Auf die Ohren gibt es dann eine der besten Modern-Jazz-Rock-Formationen unserer Zeit. Und das alles in einer mehr als außergewöhnlichen Besetzung: Daniel Manrique Smith (C-, Alto-, Bass-Flöte), Johann May (E-Gitarre), Ben Tai Trawinski (Kontrabass) und Nico Stallmann (Schlagzeug). Beatbox auf der Flöte und packende spanische, balkanische, afrikanische, indische Grooves treffen auf abwechslungsreiche und traumwandlerische Klanglandschaften.

Karten für das Konzert am 12.10. bekommt man bereits jetzt im Vorverkauf sowohl bei der Altenburg Tourismus GmbH (Markt 17) als auch bei der Tourismusinformation Altenburger Land (Markt 10) sowie als Reservierung über die Jazzklub-Homepage (www.jazzklub-altenburg.de) und natürlich auch an der Abendkasse (Einlass ab 19 Uhr / Konzertbeginn um 20 Uhr).

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.02.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Nikolai Gogols Komödie „Der Revisor“ ist am Samstag, 9. Februar um 19.30 Uhr im Großen Haus des Altenburger Landestheaters zu... [mehr]

13.02.2019

Wir bauen eine Landschule

Wie wünschen sich Kinder ihre eigene Schule. Ausgerechnet in den Ferien konnten Kinder in der Altenburger Farbküche eine Schule... [mehr]

15.02.2019

Von Schenkungen und Neuerwerbung

Das Lindenau Museum Altenburg ist ein sehr lebendiges Kunsthaus. In unserem heutigen Bericht soll die Rede von Schenkungen, von Ankäufen... [mehr]

13.02.2019

Strittiger Umbau am Nordplatz soll starten

Der Nordplatz in Altenburg gehört zu einer der Baustellen, die lange von der verwaltung angekündigt wurden, aber nicht in die... [mehr]

12.02.2019

Hebräische Kammeropern jetzt auf CD

Nachdem die hebräischen Kammeropern „Saul in Ein Dor“ und „Die Jugend Abrahams“ 2017/18 in Gera szenisch uraufgeführt wurden, ist nun... [mehr]

18.02.2019

Veranstaltung zu Organspende

Ein neues Jahr hat begonnen und die ersten guten Vorsätze sind umgesetzt. Wollte man sich nicht auch schon längst mit dem Thema... [mehr]

14.02.2019

Wie komme ich an die Millionen?

Lotto ist nicht nur ein Glücksspiel, sondern als Lotto Thüringen auch ein wichtiger Wirtschaftspartner im Freistaat. Auch im Altenburger... [mehr]

17.02.2019

Hillerturm hat neue Eigentümer

Er hat schon etwas Märchenhaftes – der so genannte Hillerturm in Schmölln. Das Mysterium beginnt bereits mit seiner Entstehung und setzt... [mehr]

08.02.2019

2019 auf der Burg

Eigentlich ist es nur ein kleines Regionalmuseum, aber mittlerweile hat es Bekanntheit in aller Welt Das Museum Burg Posterstein... [mehr]