Altenburg, 15.11.2018 22:42 Uhr

Regionales

09:28 Uhr | 14.09.2018

Barbarossa in Altenburg

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Barbarossa in Altenburg

Er war ein mächtiger Kaiser und bislang sieben Mal in Altenburg. Am 9. September 2018, zum Tag des offenen Denkmals, war er zum achten Mal hier. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

14.11.2018

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Mit den überaus beliebten literarischen Salons rückt Theater&Philharmonie Thüringen auch in dieser Spielzeit wieder ganz... [mehr]

08.11.2018

Museum und Marstall könnten saniert werden

Wie im Laufe des Nachmittags bekannt wurde, hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages heute entschieden, die Sanierung des... [mehr]

07.11.2018

Rollende Revolution

"Nieder mit dem Herzog, weg mit dem Kaiser - es lebe der Sozialismus" - das war am 6. November am Altenburger Bahnhof zu hören. Vor... [mehr]

11.11.2018

Urlaub auf dem Bauernhof im Altenburger Land

Die Vierseithöfe in der Region – ein Wahrzeichen für den Bauernstand, doch für die heutigen Besitzer nicht selten... [mehr]

08.11.2018

Winterdienst gewappnet

Die Winterräder sind aufgezogen, Streusalz steht im Hausflur und der Schneeschieber hat eventuell einen neuen Stiel bekommen. So... [mehr]

13.11.2018

17. Eurojackpot Generalversammlung

Erfolgsmodell Eurojackpot: Die jüngste Lotterie im Angebot der staatlichen Lotteriegesellschaften lässt mit immer neuen Rekorden... [mehr]

08.11.2018

Müllproblem in Garagenkomplex

Das Umfeld im Bereich der leerstehenden Garagen an der Zwickauer Straße ist ein Ärgernis. Dies nahm Bürgermeister Frank Rosenfeld zum... [mehr]

15.11.2018

Erinnerung an dunkle Zeiten

"Schicksalstage", so der Titel eines Buches von Christian Repkewitz, welches an die beginnende Vertreibung Altenburger Juden erinnert.... [mehr]

15.11.2018

Entführung aus dem Serail

Für alle Mozarts-Freunde eine gute Nachricht Das Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" ist im Spielplan des Landestheaters... [mehr]