Altenburg, 22.01.2019 14:05 Uhr

Regionales

15:07 Uhr | 13.09.2018

Sonderausstellung „Komplett violett..."

Seit 2015 beschäftigt sich die Naturforschende Gesellschaft Altenburg (NfGA) im Rahmen eines Projektes zur Entwicklung von Natur und Landschaft intensiv mit den Zwergstrauchheiden des Pöllwitzer Waldes bei Zeulenroda-Triebes. 1990 hinterließen dort die Grenztruppen der DDR ein durch militärische Nutzung geschaffenes, künstliches Offenland im Wald. Taktikgelände, Schießplatz, Sprengmittelplatz und Lehrgrenze heißen die Flächen, die heute für den europäischen Naturschutz wertvolle Lebensräume darstellen. Die Bemühungen um ihren Erhalt sind vielfältig und begannen bereits vor ca. 30 Jahren. Dennoch ist der Zustand der Heiden derzeit nicht zufriedenstellend. Durch die Mitarbeiter der NfGA wurden neue Pflege- und Nutzungskonzepte für die Heideflächen entwickelt und z.T. bereits erprobt. Über erste Erfolge und zukünftige Lösungsansätze berichtet die neue Sonderausstellung „Komplett violett – Das Ringen um die Heide im Pöllwitzer Wald“ im Naturkundemuseum Mauritianum. Diese wird am 23. September 2018 um 15.00 Uhr eröffnet. Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.01.2019

Leaderprojekt im Leinawald

Ein Landwirtschaftsunternehmen mitten im Dorf, das braucht neben fähigen Mitarbeitern heutzutage vor allem eins – Akzeptanz in der... [mehr]

18.01.2019

Ein Revisor kommt

Geld gibt es in Hülle und Fülle, doch kommt es auch immer dort an, wo es ankommen soll? Dieser Frage ging Nikolai Gogol schon... [mehr]

15.01.2019

Erneut über 150.000 Zuschauer im Theater

Im Kalenderjahr 2018 haben mit etwa 150.400 Besuchern etwas mehr als im Vorjahr die Veranstaltungen von Theater&Philharmonie... [mehr]

10.01.2019

Schätze des Landkreises

In Altenburg gibt es drei ansässige Archive das Thüringische Staatsarchiv Altenburg - das Stadtarchiv und das Kreisarchiv... [mehr]

14.01.2019

altenburg.tv Programmvorschau

Unser aktuelles Programm im Kabelnetz der pyur und der vodafone/Kabel Deutschland in ganz Thüringen. [mehr]

11.01.2019

WAMM erneut ohne Vorsitzenden

Die Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land Metropolregion Mitteldeutschland e.V. (kurz WAMM) hat in kurzer Folge erneut ihren... [mehr]

16.01.2019

Start für neue Musikschulkurse

Altenburg. In beiden Schulteilen der Musikschule des Altenburger Landes starten im März und April neue Kurse. Das Instrumentenkarussell... [mehr]

09.01.2019

Winterbilder aus Altenburg

Schnee-Chaos in Süddeutschland und Österreich - tägliche Meldungen bisher. Nun gibt es auch Schnee in den tieferen Lagen - ja... [mehr]

11.01.2019

Karolinum in neuem Glanz

Bauarbeiten an Schulen bei laufenden Unterrichtsbetrieb sind immer eine Herausforderung. Da macht das Altenburger Karolinum keine... [mehr]