Altenburg, 25.09.2018 11:25 Uhr

Regionales

15:07 Uhr | 13.09.2018

Sonderausstellung „Komplett violett..."

Seit 2015 beschäftigt sich die Naturforschende Gesellschaft Altenburg (NfGA) im Rahmen eines Projektes zur Entwicklung von Natur und Landschaft intensiv mit den Zwergstrauchheiden des Pöllwitzer Waldes bei Zeulenroda-Triebes. 1990 hinterließen dort die Grenztruppen der DDR ein durch militärische Nutzung geschaffenes, künstliches Offenland im Wald. Taktikgelände, Schießplatz, Sprengmittelplatz und Lehrgrenze heißen die Flächen, die heute für den europäischen Naturschutz wertvolle Lebensräume darstellen. Die Bemühungen um ihren Erhalt sind vielfältig und begannen bereits vor ca. 30 Jahren. Dennoch ist der Zustand der Heiden derzeit nicht zufriedenstellend. Durch die Mitarbeiter der NfGA wurden neue Pflege- und Nutzungskonzepte für die Heideflächen entwickelt und z.T. bereits erprobt. Über erste Erfolge und zukünftige Lösungsansätze berichtet die neue Sonderausstellung „Komplett violett – Das Ringen um die Heide im Pöllwitzer Wald“ im Naturkundemuseum Mauritianum. Diese wird am 23. September 2018 um 15.00 Uhr eröffnet. Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.09.2018

Theater startet in Saison

Die Sommerpause ist vorbei und die Theatersaison wird eröffnet. Neue Gesichter ein neuer Spielplan machen neugierig. Die... [mehr]

13.09.2018

Junger Musical-Darsteller gesucht

Für die Inszenierung des Musicals „13“ sucht Theater&Philharmonie Thüringen einen jugendlichen Hauptdarsteller im Alter zwischen 13... [mehr]

17.09.2018

Pilze im mitteldeutschen Trockengebiet

Angesichts der diesjährigen extremen Dürre sind Pilze außerordentlich rar. Sommertrockenheit ist im mitteldeutschen Trockengebiet... [mehr]

21.09.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Nachrichten der Woche [mehr]

14.09.2018

Barbarossa in Altenburg

Er war ein mächtiger Kaiser und bislang sieben Mal in Altenburg. Am 9. September 2018, zum Tag des offenen Denkmals, war er zum... [mehr]

11.09.2018

Erinnerung an 10 Jahre Erfolg

Colours of Soul dürfte mit zu den herausragenden Klangkörpern der Region gehören und dabei handelt es sich nicht um... [mehr]

16.09.2018

Altenburger Musikszene trifft sich

Einmal Musiker, immer Musiker, unter diesem Motto könnte auch in diesem Jahr das fünfte Musiker-Treffen (28. September 2018 in... [mehr]

11.09.2018

300 Jahre Gößnitz

Seit nunmehr 300 Jahren darf sich Gößnitz als Stadt bezeichnen. Am 18. März 1718 erhielt die Stadt an der Pleiße ihr Stadtrecht.... [mehr]

11.09.2018

Ganz in Familie

"Handy weg und Computer aus!", dürfte man am 8. September in manchem Haushalt des Altenburger Landes gehört haben. Ganz in... [mehr]