Altenburg, 15.11.2018 22:36 Uhr

Regionales

15:01 Uhr | 13.09.2018

Junger Musical-Darsteller gesucht

Für die Inszenierung des Musicals „13“ sucht Theater&Philharmonie Thüringen einen jugendlichen Hauptdarsteller im Alter zwischen 13 und 16 Jahren. Die Premiere ist am 3. März 2019 in der Bühne am Park Gera.

Es handelt sich um eine Produktion des Theaterkinderchores in der Regie des international bekannten Opern-und Musicaldarstellers Marc Clear. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des Chordirektors Gerald Krammer.

 

Mit der kraftvollen Rockmusik von Tony-Gewinner Jason Robert Brown ist „13“ ein Musical über das Bedürfnis dazuzugehören – und herauszuragen! Evan Goldman wird durch die Scheidung seiner Eltern aus seinem hektischen, vorpubertären New Yorker Leben gerissen und in eine verschlafene Provinzstadt in Indiana geworfen. Umgeben von einer Unmenge einfältiger Mitschüler, muss er sich seinen Platz in der Beliebtheits-Hackordnung sichern. Kann er einen bequemen Platz in der Nahrungskette ergattern  oder wird er am Ende mit den Außenseitern herumhängen müssen?

 

Das Casting findet am 27. September 18 Uhr im Theater in Gera statt, Treffpunkt ist der Bühneneingang in der Paul-Felix-Straße. Mitzubringen sind ein vorbereiteter Text und ein musikalischer Beitrag eigener Wahl sowie Turnschuhe.

Da es sich um eine Hauptrolle handelt, sind die Anforderungen an die sängerischen und darstellerischen Fähigkeiten entsprechend hoch. Unbedingte Zuverlässigkeit, Disziplin und Engagement werden vorausgesetzt.

Die musikalischen Proben beginnen nach dem Casting, szenischer Probenbeginn ist der 7. November 2018.

 

Theater&PhilharmonieThüringen bittet bis zum 20. September um Rückmeldungen unter:

christiane.wenke@tpthueringen.de / Künstlerische Betriebsdirektorin und Persönliche Referentin des Generalintendanten Kay Kuntze.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

07.11.2018

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Theater&Philharmonie Thüringen beteiligt sich am Freitag, 9. November, an der Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer der... [mehr]

08.11.2018

Heidi, der Bär groovt!

In der Reihe „Kabarett der Komödianten“ (Bühne: Hilke Förster) steht die nächste Premiere am 1. Dezember bevor: „Heidi, der Bär groovt!“... [mehr]

09.11.2018

Problem mit schmutzigem Wasser

Die Aufregung war groß Ein Spaziergänger hatte am 1. November im Schmöllner Regenrückhaltebecken, im angrenzenden... [mehr]

15.11.2018

Heidi, der Bär groovt

Das Schauspielensemble bereitet am Landestheater Altenburg eine etwas ungewöhnliche Bergbesteigung vor - im Theater unterm Dach... [mehr]

07.11.2018

Rollende Revolution

"Nieder mit dem Herzog, weg mit dem Kaiser - es lebe der Sozialismus" - das war am 6. November am Altenburger Bahnhof zu hören. Vor... [mehr]

15.11.2018

Erinnerung an dunkle Zeiten

"Schicksalstage", so der Titel eines Buches von Christian Repkewitz, welches an die beginnende Vertreibung Altenburger Juden erinnert.... [mehr]

08.11.2018

Das Glück über den Wolken

Einmal im Privatjet rund um den Globus fliegen und sich dabei so richtig verwöhnen lassen – wer träumt nicht davon? Die gute Nachricht:... [mehr]

09.11.2018

Konzert zum Jahresausklang

Die Tradition, das Jahr mit Beethovens Neunter Sinfonie, der unvergleichlichen Vertonung von Friedrich Schillers Ode an die Freude,... [mehr]

15.11.2018

Entführung aus dem Serail

Für alle Mozarts-Freunde eine gute Nachricht Das Singspiel "Die Entführung aus dem Serail" ist im Spielplan des Landestheaters... [mehr]