Altenburg, 25.04.2019 04:26 Uhr

Polizeinachrichten

14:30 Uhr | 16.08.2018

Polizeinachrichten 16. August

Begegnung mit einer Rotte Wildschweine

 

Nobitz: Gestern Abend (15.08.2018), gegen 23:10 Uhr befuhr ein 41-jähriger Fahrer eines Pkw BMW die Bundesstraße von Nobitz in Richtung Klausa. Kurz vor der Ortslage Klause überquere plötzlich eine Rotte Wildschweine die Straße, so dass der 41-Jähriger trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit einem der Tiere nicht mehr vermeiden konnte. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle, der zustände Jagdpächter wurde informiert. Der Fahrzeugführer blieb glücklicherweise unverletzt, an seinem BMW entstand jedoch Sachschaden.

 

Hausfassade brach ab

 

Altenburg  - Ein Zeuge informierte heute (16.08.2018), gegen 10:45 Uhr die Polizei, dass in der Johannisvorstadt ein Stück Hausfassade abbrach und einen dort abgestellten Pkw Audi beschädigte. Das Ordnungsamt Altenburg wurde über den Sachstand in Kenntnis gesetzt und leitete weitere Maßnahmen ein. Verletzt wurde niemand.

 

Verkehrskontrollen durchgeführt

 

Altenburg - Polizeibeamte führten am gestrigen Tag (15.08.2018) Verkehrskontrollen in Starkenberg und Altenburg durch, wonach drei Fahrzeugführer (31, 38, 43) nunmehr mit einer Anzeige rechnen, da sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr führten. Mit allen drei Fahrzeugführern wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. 

 

Geschlagen und Fahrrad gestohlen

 

Schmölln: Gestern Abend (15.08.2018), gegen 18:20 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Altenburger Polizei und teilte mit, dass er auf dem Bahnhofsplatz von einer unbekannten männlichen Person geschlagen wurde. Anschließend rannte der Geschädigte davon, um auf die Polizei zu warten. Vor Ort trafen die Beamten lediglich den 23-jährigen Geschädigten an. Der Täter nutzte die Gelegenheit, das Fahrrad des Geschädigten, ein MTB der Marke Giant, zu stehlen und sich in unbekannte Richtung zu entfernen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine ärztliche Versorgung des 23-Jährigen war vor Ort nicht notwendig.

 

Ermittlungen aufgenommen

 

Altenburg - Gestern Nachmittag (15.08.2018), gegen 16:15 Uhr kamen Polizeibeamte am Pauritzer Platz zum Einsatz. Hier kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen im Alter zwischen 12 und 23, wobei sich die Ermittlungen gegen den 23-jährigen Mann richten. Die Umstände der Auseinandersetzung sind Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

 

Qualm aus Backofen löst Feuermelder aus

 

Altenburg - Ein qualmender Backofen löste heute morgen (16.08.2018), gegen 09:35 Uhr in einer Grundschule in der Schloßstraße einen Brandmelder aus, so dass Polizei und Feuerwehr zum Einsatz kamen. Die Schule führte heute einen Kuchenbasar durch, wobei bei einem im heißen Ofen befindlichen Kuchen etwas Fett und Fruchtsaft herabtropfte. Hierbei kam es zur Rauchentwicklung und in der Folge zur Auslösung des Rauchmelders. Ein Feuer brach glücklicherweise nicht aus. Alle Lehrer und alle Schüler hatten ordnungsgemäß die Schule selbstständig verlassen. Keiner wurde verletzt, so dass alle Schüler und Lehrer schließlich zurück in ihre Klassenzimmer und letztendlich am Kuchenbasar teilnehmen konnten. 

 

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.03.2019

Mann schlägt auf Frau ein

Meuselwitz - Gestern (26.03.2019), um 19 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in der Altenburger Straße. Ein 62-jähriger wollte einen... [mehr]

20.03.2019

Polizeibericht vom 20. März

Sachbeschädigung durch Graffiti   Altenburg - Im Zeitraum vom 18.03. - 19.03.2019 wurden in der Käthe-Kollwitz-Straße /... [mehr]

28.03.2019

Polizeibericht vom 28. März

Blumen herausgerissen   Altenburg - Am Mittwoch, 27.03.2019, gegen 18:30 Uhr erschienen 4 bislang unbekannte Personen am... [mehr]

03.04.2019

Polizeibericht vom 3. April

Zeugen für Körperverletzung gesucht   Altenburg - Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen zu einem am... [mehr]

16.04.2019

Polizeibericht vom 16. April

Ermittlungen gegen 44-Jährigen   Altenburg - Am 15.04.2019, gegen 16:15 Uhr kamen Polizeibeamte in der Wenzelstraße zum... [mehr]

04.04.2019

Polizeibericht vom 4. April

Keller aufgebrochen   Altenburg - Im Zeitraum vom 01.04. - 03.04.2019 wurde in der Albert-Levy-Straße im Keller eines... [mehr]

08.03.2019

Auch Schüler unter den Verletzten

Im Rahmen der Unfallbearbeitung vor Ort wurde nunmehr die Anzahl der Verletzten bekannt. Demnach wurden sowohl die Busfahrein (40) des... [mehr]

18.03.2019

Vandalismus am Nordplatz

Am frühen Samstagnachmittag meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung am Nordplatz. Unbekannte sind dort erneut in das Abrissgebäude des... [mehr]

10.04.2019

Zeugen gesucht

Nobitz: Heute Morgen (10.04.2019), gegen 04:50 Uhr kamen Polizei und Feuerwehr in Nobitz, im Bereich eines Waldweges hinter dem... [mehr]