Altenburg, 20.05.2019 17:20 Uhr

Regionales

06:36 Uhr | 13.08.2018

Neuer Chef bei SWG

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Neuer Chef bei SWG

Generationswechsel bei der Städtischen Wohnungsgesellschaft Altenburg der bisherige Chef geht in den Ruhestand - ein neuer wird gebraucht. Große Aufgaben gilt es fortzuführen, für den "Neuen" eine Herausforderung. Seit dem 1. Mai steht der Nachfolger fest und wir möchten ihn heute - wenige Wochen vor seiner Amtsübernahme - vorstellen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.05.2019

Der Hoffotograf aus Altenburg lässt bitten!

Altenburg wartet mit einem weiteren musealen Highlight auf. Mit der Museumsnacht am 18. Mai eröffnet die Ausstellung "Stadt Mensch... [mehr]

09.05.2019

Jugendliche fühlen Wahlkämpfern auf den Zahn

Zur anstehenden Kommunalwahl dürfen Jugendliche ab 16 wählen. Kreisjugendring und Jugendforum hatten aus diesem Grund zu einem... [mehr]

10.05.2019

Sportlicher Flugplatz

Kinder wollen toben, Kinder wollen spielen. Die Initiative "Check deinen Sport" des Kreissportbundes Altenburger Land bot am 4.... [mehr]

15.05.2019

Nachwuchskicker im Stadion

"Das Runde muss in das Eckige" - genau, es geht um Fußball. Zum 11. Mal traten Nachwuchskicker gegeneinander an beim ENERGIE-CUP... [mehr]

16.05.2019

Am 26. wählen gehen

Wer sich mit der Wahl am 26. Mai beschäftigt, der wird vermutlich ein wenig erschrecken, wenn er all die auszufüllenden Wahlzettel... [mehr]

14.05.2019

Countdown zum Marathon läuft

Nur noch kurze Zeit und Altenburg wird wieder zur Läufermeile - der Skatstadt-Marathon 2019 steht bevor und die Vorbereitungen sind in... [mehr]

14.05.2019

Mohring Direkt

Mike Mohring im Gespräch mit Daniel Ebert.   [mehr]

20.05.2019

Neuer Futterautomat für Großen Teich

Enten füttern am Großen Teich - über Generationen hinweg ein immer wieder beliebter Zeitvertreib. Meist wurde hier altes Brot gefüttert... [mehr]

17.05.2019

Mit 16 wählen gehen

Zur Kommunalwahl darf ab 16 gewählt werden. In einer Werbeaktion rufen jetzt Jugendliche andere Jugendliche auf, von ihrem Wahlrecht... [mehr]