Altenburg, 15.11.2018 20:11 Uhr

Polizeinachrichten

Polizeibericht vom 19. Juli

Zeugen gesucht



Altenburg - Als heute Nacht (19.07.2018, gegen 01:25 Uhr) der 44-jährige Seat-Fahrer die Wallstraße entlang fuhr, bemerkte er nach eigenen Angaben einen Knall und sah schließlich einen nunmehr gerissenen Faden auf der Straße liegen. Beim Weiterfahren bemerkte er auch eine männliche Person, welche sich zu dem Faden begab und informierte die Polizei. Die unbekannte Person hatte scheinbar den Faden bzw. Reste davon entfernt, da die Polizeibeamten nichts mehr davon feststellte. Ein Schaden entstand dem 44-Jährige Fahrer glücklicherweise nicht. Dennoch hat die Polizei Altenburg die Ermittlungen zum Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr aufgenommen und bittet Zeugen, welche Hinweise zum Täter geben können, sich mit dieser in Verbindung zu setzen (Tel. 03447 / 4710).

 

Zeugen zum Diebstahl gesucht



Schmölln: Unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum vom 17.07.2018 (Dienstag), 19:00 zum 18.07.2018 (Mittwoch), 08:30 Uhr unberechtigt Zutritt zu einem Gelände einer Agrargenossenschaft in der Thomas-Müntzer-Siedlung. Von dort stahlen die Täter zwei an Mähdreschern befindliche elektronische Geräte und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat, dem Täter ggf. zu ungewöhnlichen Fahrzeugbewegungen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0365 / 82345-1465 zu melden oder sich telefonisch (03447 / 4710) mit der PI Altenburger Land in Verbindung zu setzen.

 

In den Gegenverkehr geraten


Treben/B93: Aus bislang unbekannten Gründen geriet gestern Nachmittag (18.07.2018, gegen 15:40 Uhr) der Fahrer (41) eines Pkw Ford beim Befahren der B93 von Borna in Richtung Altenburg auf die Gegenfahrspur und kollidierte in der Folge mit einem entgegenkommenden Pkw BWM (Fahrerin 23) und einem entgegenkommenden Audi (Fahrerin 20). Bei dem Zusammenstoß zwei Unfallbeteiligte leicht verletzt und wurden vor Ort medizinisch versorgt. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalles kam es in diesem Bereich zu Verkehrseinschränkungen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

19.10.2018

Polizeibericht vom 19. Oktober

Streit endet mit Anzeige   Altenburg - Ein 41-Jähriger (irakisch) geriet gestern (18.10.2018) gegen 17:20 Uhr aus bislang... [mehr]

01.10.2018

Polizeibericht vom 1. Oktober

Mehrere Kellerräume aufgebrochen   Schmölln: Von Freitag (28.09.2018) auf Samstag (29.09.2018) trieben unbekannte Täter ihr... [mehr]

15.11.2018

Polizeibericht vom 15. November

Verkehrskontrolle mit Folgen   Schmölln: In der Teichstraße kontrollierten gestern (14.11.2018), gegen 10:55 Uhr einen... [mehr]

13.11.2018

Polizeibericht vom 13. November

Einsatz in der Straße der Gemeinschaft   Treben: Weil ein alter Autoreifen (Abfall) in der Straße der Gemeinschaft brannte,... [mehr]

16.10.2018

Polizeibericht vom 16. Oktober

Auffällige Simson gestohlen   Altenburg - Eine in der Barlachstraße abgestellte und mit einem Schloss gesicherte rote Simson... [mehr]

04.10.2018

Fahndung nach brutalen Schlägern

Altenburg  - Nachdem ein 54 jähriger zwei bislang unbekannte Täter gegen 00:45 Uhr des 03.10.2018 am Teichplan ansprach, als diese... [mehr]

08.10.2018

Polizeibericht vom 8. Oktober

Von Hund gebissen   Meuselwitz/Zipsendorf: Wie der Polizei Altenburg am Nachmittag des 06.10.2018 mitgeteilt wurde, wurde... [mehr]

28.09.2018

Polizeibericht vom 28. September

Geschlechtsteil entblößt   Altenburg - Zeugen informierten gestern Abend (27.09.2018) die Polizei darüber, dass sich gegen... [mehr]

06.11.2018

Polizeibericht vom 6. November

Trotz Nebel überholt - Unfall   Nobitz: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 05.11.2018 (Montag), gegen 07:25 Uhr auf der B 180.... [mehr]