Altenburg, 16.02.2019 16:54 Uhr

Polizeinachrichten

14:01 Uhr | 17.07.2018

Polizeibericht vom 17. Juli

Mann schlägt auf Autos ein

 

Altenburg - Gestern Abend (16.07.2018), gegen 18:00 Uhr kam die Polizei im Bereich der Albert-Einstein-Straße zum Einsatz. Nach Zeugenauskunft befand sich in der Straße ein scheinbar unter Drogen stehender Mann, welcher sich äußerst aggressiv verhielt, einen Hund bei sich führte und grundlos gegen geparkte Fahrzeuge schlug. Der beschriebene Mann (22) konnte durch Polizeibeamte angetroffen werden. Nach Inaugenscheinnahme der betroffenen Fahrzeuge wurden an zwei Fahrzeugen (Toyota, Opel) Beschädigungen, verursacht durch den 22-Jährigen, festgestellt. Der offensichtlich unter Alkohol und Drogen stehende Mann wurde in der Folge in Gewahrsam genommen. Sein mitgeführter Hund kam in ein Tierheim. Gegen den 22-Jährigen wurde nunmehr ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. 

 

Auseinandersetzung in der Stauffenbergstraße

 

Altenburg  - Aufgrund einer durch Zeugen mitgeteilten Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen deutscher und ausländischer Herkunft kamen gestern Abend (16.07.2018), gegen 20:00 Uhr Polizeibeamte in der Stauffenbergstraße zum Einsatz. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnten 6 Beteiligte der Auseinandersetzung (14 bis 35 Jahren)angetroffen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen endeten ausgesprochene Provokationen in der genannten tätlichen Auseinandersetzung. Zwei der Beteiligten (32, 35) wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Gesamtgeschehen wurden aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Altenburg, Tel. 03447 / 4710, in Verbindung zu setzen. 

 

Baucontainer aufgebrochen

 

Altenburg  - In der Zeit von 13.07. - 16.07.2018 verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Baucontainer, welcher im Baustellenbereich in der Remsaer Straße aufgestellt war. Aus dem Container stahlen der oder die Täter mehrere Werkzeuge. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Altenburg, Tel. 03447 / 4710, in Verbindung zu setzen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.02.2019

Polizeibericht vom 12. Februar

Diebstahl von Ortseingangsschild "Drogen" misslang   Drogen: Das Eingangsschild der Ortschaft "Drogen" war in der Zeit vom... [mehr]

30.01.2019

Polizeibericht vom 30. Januar

Trunkenheit im Verkehr   Schmölln - Gestern Abend (29.01.2019) um 19:55 Uhr wurde ein 31-jähriger Fahrer eines Pkw Seat in... [mehr]

17.01.2019

Polizeibericht vom 17. Januar

Alkoholisierte Fahrzeugführerin festgestellt   Am 16.01.2019 (Mittwoch) kontrollierten Polizeibeamte in der Teichstraße einen... [mehr]

04.02.2019

Polizeibericht vom 4. Februar

Zeugen zu Einbruch gesucht   Altenburg - In der Zeit vom 01.02.2019 - 03.02.2019 verschafften sich Unbekannte widerrechtlich... [mehr]

18.01.2019

Polizeibericht vom 18. Januar

Täter flüchteten   Am 17.01.2019 (Donnerstag), gegen 12:20 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie zwei unbekannte Täter... [mehr]

15.02.2019

Polizeibericht vom 15. Februar

Lampen, Strahler und Briefkasten beschädigt   Altenburg: Im Zeitraum vom 13.02. - 14.02.2019 beschädigten bislang Unbekannte... [mehr]

15.01.2019

Polizeibericht vom 15. Januar

Zeugen gesucht   Altenburg - Im Zeitraum vom 04.01.2019, 13:30 Uhr - 05.01.2019, 16:30 Uhr wurde in Altenburg in der... [mehr]

24.01.2019

Polizeibericht vom 24. Januar

Hakenkreuz aufgesprüht   Meuselwitz: Die Ermittlungen zu Graffiti-Schmierereien an der Orangerie im Seckendorffpark hat seit... [mehr]

13.02.2019

Polizeibericht vom 13. Februar

In Wohnung eingebrochen   Rositz: In der Zeit von 05:10 Uhr bis 15:20 Uhr verschafften sich am 12.02.2019 (Dienstag)... [mehr]