Altenburg, 21.03.2019 09:21 Uhr

Polizeinachrichten

19:37 Uhr | 09.07.2018

Polizeibericht vom 9. Juli

Selbstentzündung auf Obstwiese

 

Meuselwitz: Feuerwehr und Polizei kamen am Sonntag (08.07.2018), gegen 19:00 Uhr im Bereich Neubraunshain, an der Ortsverbindungsstraße Neubraunshain und Waltersdorf, zum Einsatz. Dort entwickelte sich scheinbar aufgrund der anhaltenden Hitze ein kleiner Brand auf einer Obstwiese. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Personen wurden nicht verletzt.

 

Auf sich aufmerksam gemacht

 

Schmölln: Als am Samstag, 07.07.2018, gegen 00:45 Uhr Polizeibeamte in der Gartenstraße eine Verkehrskontrolle durchführten, machten drei unbeteiligte Fahrradfahrer durch laute Musik, freihändiges Fahren und Gegröle auf sich aufmerksam. Folglich wurde sie ebenfalls kontrolliert. Hierbei vernahmen die Beamten bei einem der jugendlichen Fahrradfahrer (15) Alkoholgeruch. Ein Test bestätigte die Wahrnehmung und zeigte einen Wert von über 1,7 Promille. Gegen den 15-Jährigen wurde folglich ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde er an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

 

Unfall aufgrund einer Ölspur

 

Lucka: Am Sonntag (08.07.2018), gegen 15:45 Uhr befuhr der Fahrer (25) eines Pkw Audi die Waldallee in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Hierbei bemerkte er einen technischen Schaden am Fahrzeug und hielt an. Aufgrund des Schadens verursachte das Fahrzeug eine Ölspur, beginnend von der Waldallee über die Meuselwitzer Straße, Bahnhofsstraße bis hin zur Friedrich-Ebert-Straße. Unverzüglich wurde die Feuerwehr informiert, welche mit Abbindearbeiten begann. In dieser Zeit bog der 20-jährige Fahrer eines Kraftrades (MZ) vom Bischofsweg in die Friedrich-Ebert-Straße ein und geriet auf die dortigen Ölspur. In der Folge stürzte der 20-Jährige und wurde leicht verletzt. Eine stationäre Aufnahme war vor Ort nicht notwendig. Der zuständige Straßenbaulastträger stellte aufgrund der Ölspur Warnschilder auf. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.03.2019

Vandalismus am Nordplatz

Am frühen Samstagnachmittag meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung am Nordplatz. Unbekannte sind dort erneut in das Abrissgebäude des... [mehr]

07.03.2019

Polizeibericht vom 7. März

Staubsaugerautomaten aufgebrochen   Altenburg - Im Zeitraum vom 05.03. - 06.03.2019 brachen unbekannte Täter zwei... [mehr]

08.03.2019

Busse krachen in Altenburg aufeinander

Heute morgen (08.03.2019), gegen 07:40 Uhr wurde die Altenburger Polizei zum Auffahrunfall mit zwei beteiligten Bussen in der Zwickauer... [mehr]

06.03.2019

Polizeibericht vom 6. März

Fahrzeug musste geborgen werden   Altenburg: Gestern Nachmittag (05.03.2019), gegen 14:30 Uhr kamen Polizeibeamte in der... [mehr]

15.02.2019

Polizeibericht vom 15. Februar

Lampen, Strahler und Briefkasten beschädigt   Altenburg: Im Zeitraum vom 13.02. - 14.02.2019 beschädigten bislang Unbekannte... [mehr]

12.03.2019

Wer kennt diesen Mann?

Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat seit dem 17.10.2018 die Ermittlungen zu einer Diebstahlshandlung zum Nachteil eines... [mehr]

28.02.2019

Polizeibericht vom 28. Februar

Erneute Sachbeschädigung durch Graffiti Altenburg: Im Zeitraum vom 26.02. zum 27.02.2019 schmierten unbekannte Täter in der... [mehr]

26.02.2019

Polizeibericht vom 26. Februar

Geldautomat beschädigt   Altenburg: Im Zeitraum vom 22.02. - 25.02.2019 wurde ein Geldautomat in der Mühlpforte beschädigt.... [mehr]

13.02.2019

Polizeibericht vom 13. Februar

In Wohnung eingebrochen   Rositz: In der Zeit von 05:10 Uhr bis 15:20 Uhr verschafften sich am 12.02.2019 (Dienstag)... [mehr]