Altenburg, 14.12.2018 23:04 Uhr

Regionales

09:50 Uhr | 01.07.2018

Künstlerinnen in Posterstein

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Künstlerinnen in Posterstein

Der europäische Gedanke, die schon im 18. Jahrhundert in Löbichau und Tannenfeld gelebte Länder übergreifende Salonkultur einer Anna Dorothea von Kurland, all das bestimmt in diesem Jahr die Sonderausstellungen auf Burg Posterstein. Die jüngste Schau ist am 17. Juni eröffnet worden. Sie zeigt, wie sich vier Künstlerinnen aus Deutschland, aus Frankreich und aus Polen dieses Themas angenommen haben.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

06.12.2018

Ein Pfarrer als Hauptgewinn

Die aktuell 32 Millionen Euro im Eurojackpot, Reisen oder vielleicht ein neues Auto, in Lotterien gibt es die unterschiedlichsten Dinge... [mehr]

08.12.2018

Die Feuerwehr vom Nachbarn

Auf diesen Tag hatten die Kameradinnen und Kameraden der Gößnitzer Feuerwehr lange warten müssen: Auf den Tag, der ihnen ein eigenes... [mehr]

13.12.2018

100 Tage Citymanagement

Seit dem 1. August 2018 hat die Stadt Altenburg nicht nur einen neuen Oberbürgermeister, sondern auch eine City-Managerin - Katharina... [mehr]

14.12.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

07.12.2018

Weihnachtsmarkt auf Posterstein

[mehr]

03.12.2018

Our Worlds - neue jugendliche Kreativplattform

Aus unserer Jugendredaktion - Visionen lassen sich ab sofort in die Realität umsetzen. Die neue Plattform "Our Worlds" gibt... [mehr]

07.12.2018

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

14.12.2018

In Erinnerung an Peter Gzik

Der Altenburger Peter Gzik ist tot. Mit 75 Jahren erlag er einer Krankheit und vor allem Mitglieder des Stadtrates und auch... [mehr]

04.12.2018

Führung in der Kabinettausstellung

am Sonntag, den 9.12.2018, führt die Keramikrestauratorin Susanne Reim um 15 Uhr durch die Kabinettausstellung „Archäologische... [mehr]