Altenburg, 21.07.2018 11:53 Uhr

Polizeinachrichten

15:56 Uhr | 15.05.2018

Polizeibericht vom 15. Mai

Brennender Kühlschrank führt zu Feuerwehreinsatz

 

Altenburg - Anwohner der Platanenstraße hörten heute Nacht (15.05.2018), gegen 00:55 Uhr einen lauten Knall auf der Straße und gingen diesem nach. Hierbei stellten sie fest, dass ein zum Sperrmüll abgestellter Kühlschrank vor dem Wohnhaus in Flammen stand. Folglich kamen Feuerwehr und Polizei zum Einsatz. Das Feuer wurde gelöscht. Personen kamen nicht zu schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

 

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

 

Nobitz: Am Dienstag (15.05.2018, gegen 08:25 Uhr) befuhr eine 29-jährige Frau mit ihrem VW die Altenburger Straße und wollte nach rechts in die B180 einbiegen. Hierbei übersah sie einen 82-jährigen Fahrradfahrer, welcher den Radweg befuhr und es kam zu Zusammenstoß. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich.

 

Angebranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

 

Altenburg - Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Albert-Levy-Straße meldeten heute (15.05.2018) Brandgeruch aus einer Wohnung, so dass gegen 09:40 Uhr Feuerwehr und Polizei zum Einsatz kamen. In der betreffenden Wohnung, welche durch die Feuerwehr geöffnet wurde, befand sich angebranntes Essen auf dem Herd, so dass es zur Rauchentwicklung kam. Die Wohnungsinhaberin selbst kam während des Einsatzgeschehens nach Hause. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahrenquelle. Es wurden keine Personen verletzt, noch entstand Sachschaden.

 

An Parkscheinautomat zu schaffen gemacht

 

Altenburg - Am Freitag (11.05.2018, gegen 08:00 Uhr) machten sich ein oder mehrere Unbekannte an einem Parkscheinautomat im Heinrich-Gottfried-Trost-Weg zu schaffen, indem Papier in den Ausgabeschacht angezündet wurde. Das Feuer breitete sich jedoch nicht auf das Innere des Automaten aus. Allerdings wurde der Automat von dem oder den Tätern zusätzlich von seiner Bodenverankerung gelöst und in Schieflage gebracht. Die Polizei sucht Zeugen zur Sachbeschädigung. Diese richten ihre Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: 03447-4710.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.07.2018

Polizei bittet um Mithilfe

Sachbeschädigung   Altenburg - Zum wiederholten Male kam am 03.07.2018 im Bereich des Wohnmobilstellplatzes am Großen Teich... [mehr]

03.07.2018

Polizeibericht vom 3. Juli

Cannabis-Pflanzen sichergestellt   Schmölln: Gestern Nachmittag (02.07.2018) wurde die Polizei darüber informiert, dass sich... [mehr]

05.07.2018

Fahndung nach einem Känguru

Meuselwitz - Vermutlich in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch, zerschnitten unbekannte Täter den Weidezaun einer Koppel an der... [mehr]

05.07.2018

Einbrecher in Gartenanlage gestellt

Altenburg  - Am gestrigen Mittag (04.07.2018) um 12:00 Uhr stellte ein Parzellenbesitzer der Gartenanlage in der Geraer Straße... [mehr]

22.06.2018

Polizeibericht vom 22. Juni

Nächtlicher Besuch im Kindergarten   Altenburg - Weil Zeugen einen möglichen Einbruch in einem Kindergarten in der... [mehr]

16.07.2018

Polizeibericht vom 16. Juli

Über 2,3 Promille auf dem Fahrrad   Rositz: Am Freitag (13.07.2018), gegen 18:45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der... [mehr]

21.06.2018

Polizeibericht vom 21. Juni

Schriftzüge geschmiert   Gößnitz: Unbekannte beschmierten in der Zeit von Dienstag (19.02.018), gegen 13:30 Uhr, zu Mittwoch... [mehr]

26.06.2018

Polizeibericht vom 26. Juni

Misslungener Einbruch - Zeugen gesucht   Altenburg - Im Zeitraum des vergangenem Wochenendes (22.06.2018, 18:00 Uhr -... [mehr]

20.06.2018

Polizeibericht vom 20. Juni

Brandfall   Schmölln: Polizei und Feuerwehr kamen heute Morgen, 20.06.208, gegen 09:05 Uhr bei einer Firma Zum Wasserturm zum... [mehr]